Vier kombinierte Horsemanship-Cutting Kurse mit Uwe Röschmann

Uwe Roeschmann kommt fuer vier kombinierte Horsemanship-Cutting Kurse nach Deutschland. Alle Kurse sind ausgebucht, aber Zuschauer sind wie immer herzliche willkommen.Uwe unterrichtet feines Reiten mit dem Ziel, das Pferd zum Mitdenken zu aktivieren. Sein Konzept der Nachgiebigkeit führt zu einer positiven Erwiderung auf Zügel- und Gewichtshilfen und zu schöneren und biomechanisch korrekten Bewegungsabläufen. Das Pferd wird in die Lage versetzt, zu agieren und nicht zu reagieren. Die Fähigkeit, seinen gesamten Koerper balanciert einzusetzen, erhält nicht nur Pferde im Leistungssport gesund, sondern ist die Grundlage für jegliches Reiten und jede Disziplin.

Termine:
10. bis 12. Maerz, Chiemsee
14. bis 16. Maerz Big DD Ranch, Steckelsdorf
17. Maerz Rosewood Ranch, Weertzen
18. bis 19. Maerz KG Trainingstables, Dinslaken

Wer gern über zukünftige Kurse informiert werden moechte, bitte kurze info an: contact@ur-cutting.com

zur Person Uwe Röschmann (Quelle NCHA)

Der gebürtige Deutsche lebt und arbeitet seit seiner Kindheit mit Pferden. In Deutschland besass er in den 90er Jahren mit der Trainingsanlage „Oxbow Stables“ den grössten Non-Pro Trainingsstall Europas für alle Westerndisziplinen, inklusive Cutting und Cow-Horse. Der mehrfache Cutting-Europameister übersiedelte 2001 in die USA und betreibt dort seit 2002 seine eigene Trainingsanlage. 2011 wurde er für den Zane Schulte Award nominiert, der an Reiter geht, die sich durch Integrität, Horsemanship und aussergewöhnliche Leistung im Showring ausgezeichnet haben. 2012 gelang ihm als erster Europäer der Einzug ins Finale des AQHA World Show Open-Junior-Cutting.

Für die Ausbildung seiner Pferde hat Uwe Roeschmann immer den Weg der klassisch-traditionellen Reitweise gewählt. Kommunikation mit dem Pferd, das Wissen um Biomechanik und das unbedingte Vertrauen und Verständnis des Pferdes in den Reiter bilden die Grundlagen seiner Arbeit. Uwe versteht seine Pferde als Hochleistungsathleten die mental und physisch in die Lage versetzt werden müssen, den gestellten Aufgaben gern und mit Leichtigkeit nachzukommen. Dazu gehört für ihn nicht nur das korrekte Training, sondern auch eine möglichst artgerechte Haltung. Nur dann kann das Pferd als echter Partner agieren und eine herausragende Leistung über einen langen Zeitraum erbringen..

Mit der 2012 gegründeten CUTTING & HORSEMANSHIP ACADEMY hat Uwe Roeschmann ein neues Workshop-Konzept für eine effizientere und nachhaltigere Ausbildung von Pferd und Reiter entwickelt. Diese bietet umfassende, aufeinander aufbauende Trainingsstrategien sowohl für Cutter als auch für Westernreiter anderer Disziplinen. Elemente aus Dressur, Arbeit mit der Kuh und an der Fahne helfen dem Reiter, Problematiken zu erkennen und später selbständig zu bearbeiten. Die CUTTING & HORSEMANSHIP ACADEMY findet 2 bis 3 Mal im Jahr in Deutschland und Texas statt..

Roeschmann Cutting Horses LLC
76240 Gainesville, TX, USA
Mobil:  001-940-727-8743 / Mail: contact@ur-cutting.com

Kommentar hinterlassen