Top Cutting Hengst Redwhiteandblue Boon jetzt in Deutschland

(Ramona Billing) Ab sofort steht Redwhiteandblue Boon für die deutsche Zucht zur Verfügung. Der 2008 geborene blue Roan AQHA Hengst im Besitz von René Opitz ist ein Sohn des $ 25 Million Dollar Sires Peptoboonsmal aus der Cinderella Starlight von Grays Starlight. Das Pedigree stimmt also – und die Leistung auch! Der auf der Circle Oak Ranch in California gezüchtete Hengst wurde von Sheri Mason ausgebildet und geshowt. Er war in Italien u.a. als 3- und 4-jähriger Open Futurity Reserve Champion und Ltd. Open Futurity Champion. Redwhiteandblue Boon hat derzeit $ 46.308 LTE. Seine älteste Nachzucht ist jetzt 3-jährig und wird in Reining und Cutting trainiert. „Wir freuen uns sehr, dass er jetzt in Deutschland der Zucht zur Verfügung steht“, so René Opitz. „Seine besonderen Eigenschaften sind sein großer Arbeitswille und sein sehr starker Körperbau.“

Der Hengst ist NRHA, NCHA und DQHA einbezahlt.

Erfolge:

AICH Futurity Open Co-Reserve Champion  2011

AICH Futurity Ltd. Open Co-Champion 2011

AICH Challenge Futurity Ltd. Open Champion 2012

NCHA AREA 26 – Finalist

CA‘ MASIERO  ERCHA – Open Champion 2013

Und hier ein Video des Hengstes von AICH Futurity Finale

Infos: http://www.ro-cutting.com/

Merken

Kommentar hinterlassen