Westernreiterin übernimmt Reitanlage in Pfeffenhausen/Hackendorf

Quelle: Art & Light

Turnierreiterin und Trainerin Manuela Pflüger bietet umfangreiches Programm für alle Reiter an Manuela Pflüger führt seit Beginn des Jahres, zusammen mit ihrem Lebensgefährten Atila Bursalioglu, die Reitanlage in Pfeffenhausen, die jetzt den Namen  „ART-Reitsport“ trägt.

Die Anlage liegt mittig zwischen der A92 und der A93 und ist über die B299, die beide Autobahnen verbindet, auch für Gespanne sehr gut zu erreichen.
Ein riesiger Reitplatz von 50 x 100 Metern und 2 Reithallen mit je 20 x 40 Metern bieten ausreichend Platz für reiterliche Aktivitäten jeder Art.

Für Pensionspferde steht ein schöner Gewölbestall sowie Paddock-  und Außenboxen in verschiedenen Stallgebäuden zur Verfügung. Großzügige Koppeln sichern einen ganzjährigen Auslauf für die Pferde. 2 separate Ställe mit Gastboxen, jeweils mit eigener Sattelkammer stehen für Kursteilnehmer bereit.

Eine mehrere Hektar große Vielseitigkeitsstrecke gehört zur Anlage und steht für „Geländeritte“ zur Verfügung, Führmaschine und Solarium runden die Ausstattung ab. Für die Reiter gibt es natürlich auch ein Stüberl zum gemütlichen Beisammensein.

Englisch- und Westernreiter sollen hier in Zukunft ein produktives und fröhliches Miteinander ohne Vorurteile genießen können. Im Angebot ist neben dem Reitunterricht auch ein umfangreiches Kurs- und Seminarangebot für alle Reitweisen. Für 2015 ist auch bereits ein VWB Kat II Turnier auf der Anlage geplant. Andere

Veranstaltungen sind in Vorbereitung. Termine und Einzelheiten zu allen Events werden, sobald bekannt, auf der Internetseite http://www.art-reitsport.de, info@art-reitsport.de veröffentlicht.

Vorschau: Am 25. April findet ein Tag der offenen Tür statt zu dem Interessierte und Pferdeliebhaber herzlich willkommen sind. Es sind viele verschiedene reiterliche Vorführungen sowie Vorträge geplant. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt!

 

Quelle: Antonia Prohaska

Kommentar hinterlassen