So verarbeiten Pferde den Turnierstress besser und bleiben leistungsfähiger

Gerade auf dem Turnier, wo es drauf ankommt, zeigen viele Pferde nicht die Leistung, die sie normalerweise im Training bringen. Der Grund: Stress.

Die ungewohnte Umgebung, der Trubel, Lautsprecherdurchsagen, flatternde Fahnen und ähnliches, in freier Natur würde das Pferd jetzt die Flucht ergreifen und sich in Sicherheit bringen. Da dieses aber nicht möglich ist, steigt der Stresspegel. Manche Pferde werden dann hibbelig und können kaum still stehen, andere scheinen äußerlich ruhig, sind jedoch innerlich aufgeregt. Deutliche Symptome sind häufiges äppeln und mangelnder Appetit, selbst die schönste Möhre schmeckt dann nicht mehr. In so einer Situation sind die Pferde unkonzentriert und nicht in der Lage Höchstleistung zu bringen.

 

Turnierstress

Magen und Nerven sind beim Pferd eng miteinander verbunden, weshalb Stress auf den Magen schlägt und die Verdauung gestört wird. Gleiches gilt umgekehrt, hat das Pferd Magenprobleme, liegen die Nerven blank. Man spricht auch von der Magen-Nerven-Spirale. Aktuelle Forschungen der Neurogastroenterologie (Lehre von den Zusammenhängen zwischen Gehirn, Magen und Darm) belegen, dass die Nervenzellen des Verdauungsorganismus direkt mit den Nervenzellen des Gehirns verbunden sind.

Mit Kristallkraft Coolly wird diese Spirale durchbrochen. Die Inhaltsstoffe entschärfen die Magensäure und beruhigen den Magen und die Nerven. Die Darmzotten werden gereinigt und die Darmflora verbessert. Sportpferde bleiben so gelassener und leistungsfähiger, außerdem wird Magenproblemen vorgebeugt, welche bei Turnierpferden leider sehr häufig anzutreffen sind.

 

Turnierstress2
Eine Verabreichung von Kristallkraft Coolly ist vor, während und nach einem Wettbewerb möglich, denn Coolly ist dopingfrei und wird ausschließlich aus natürlichen Zutaten hergestellt. Beginnen sollte man ca. 3 Tage vor dem Turnier und auch am Tag des Wettbewerbs sollte das Pferd noch eine volle Dosis bekommen. Bei besonders sensiblen Pferden ist auch eine dauerhafte Fütterung möglich.

Weitere Informationen gibt es hier:

 

www.kristallkraft-pferdefutter.de/produkte/kristallkraft-coolly-pferdefutter

Kommentar hinterlassen