Stallion of the month: November 2013 + + + Lethal Surprise – Enkel von Smart Little Lena

LETHAL SURPRISE

 

2008 importierte Anja Vogelsgesang den Hengst Lethal Surprise aus Kanada. Schon im selben Jahr waren die Beiden auf den vorderen Plätzen der Open Klassen von NRHA und AQHA der großen Turniere präsent. 2009 wurden sie Jahresendchampion der NRHA Germany in der Limited Open und Reserve Champion in der Intermediate Open – mit 0,76 € Rückstand zum Ersten. Weitere Erfolge wie z.B. Siege in der Bronze Trophy Open sowie Platzierungen in allen gestarteten Reining Disziplinen der AMERICANA 2011 folgten.

Neben seinen Reining Erfolgen belegen auch Siege und Platzierungen in den Disziplinen Western Riding und Ranch Horse Pleasure die Rittigkeit von Lethal Surprise.

 

 

Die Pferdewirtschaftsmeisterin Anja Vogelsgesang ist begeistert von der uneingeschränkten Leistungsbereitschaft und Athletik ihres Hengstes. Mit einem Schmunzeln nennt sie Lethal Surprise den „Ferrari“ in ihrem Stall. Die sehr guten Winkelungen seines Körperbaus und das stabile Fundament mit starken Knochen bieten beste Voraussetzungen für das Sportpferd.

Es ist nicht seine Größe von 147 cm, die Lethal Surprise seinen Stallspitznamen „Großer“ eingebracht hat, sondern Lethal Surprises herausragende Pferdepersönlichkeit. Sein betreuender Tierarzt meint: „Ein Pferd das man mit „Sie“ anspricht“.

Turniererfolge liegen bei Lethal Surprise in der Familie. In Lethal Surprises Pedigree finden sich die bekanntesten Namen der Reining Szene. Die meisten davon bedürfen keiner Vorstellung. Die Nachkommen seines Vater Lethal Lena (AQHA: Grip It and Rip it) haben über 120.000 USD gewonnen. Der Vater seiner Mutter Jerry Lees Surprise, der wiederum von Surprise Enterprise abstammt, hat selbst knapp 40.000 USD Lebensgewinnsumme. Seine Nachkommen 70.000 USD.

Die Turniersaison 2013 von Lethal Surprise war durch eine Verletzungspause unterbrochen, dennoch konnte Anja Vogelsgesang das Turnierjahr mit einem internationalen deutschen Vizemeistertitel in der Senior Reining für den mittlerweile 10-jährigen Hengst abschließen.

Für 2014 wird mit Vorfreude die erste Nachzucht von Lethal Surprise erwartet.

 

Quarter Horse Stallion, sorrel, *2003

Multiple Bronze Trophy Champion

NRHA USA Certificate of Merit

NRHA Germany Ehrenurkunde

AQHA Register of Merit

 

NRHA Jahres-Champion 2009 Limited Open

NRHA Res. Jahres-Champion 2009 Intermediate Open

World Show Qualifier Senior Reining Open 2010

Intern. Reserve Champion Senior Reining 2013

LTE over 19.000 USD

 

Weiteres:

European Futurity 2010 Intermediate Open 6.

Europameisterschaft Quarter Horses 2010 Senior Reining 6.

Americana 2011 Bronze Trophy Limited Open 5.

Americana 2011 Reining Maturity Open  5.

 

 

 

 

 

GBED N/N

PSSM N/N

 

DOC O LENA
SMART LITTLE LENA SMART PEPPY
LETHAL LENA
HOT LITTLE LADY PEPPY SAN BADGER
HOT CHEX
LETHAL SURPRISE
SURPRISE ENTERPRISE
JERRY LEES SURPRISE MIZZEN TOPSAIL
JERRYS SURPRISE
MS ROYAL RHAPSODY BLACK CHICK BAR
FINAL POLLY

 

 

Deckbedingungen:

auf Anfrage

.
Decktaxe 2014: 1.200,- € + Zusatzkosten für Gefriersperma (ausschließlich TG)

 

 

Besitzer u. Kontakt:

Anja Vogelsgesang
Vogelsgesang Quarter Horses
Rudersberger Str. 60
71573 Allmersbach i.T. – Heutensbach
www.V-QH.de
Info@V-QH.de
07191/930710 / Fax 930711
Mobil 0179/2030916

 

Fotos: Art & Light

Kommentar hinterlassen