Home ist where the heart ist – Eva Bartmann´s Album erscheint symbolisch nach dem Finale des NRHA Breeders Derby

Eva Bartmann

 

Schon lange haben ihre Fans darauf gewartet und nun erscheint es endlich: Eva Bartmann´s Album Home is where the heart is! Und das gibt´s nicht ohne Grund erst nach dem Finale des NRHA Breeders Derby in Kreuth.

Dort wird das Cowgirl aus Osthofen nämlich am Samstag Abend vor einem riesigen Publikum auftreten. Es ist vielmehr schon Tradition, dass Eva Bartmann bei der NRHA anlässlich größerer Show zu hören ist.

Das neue Album enthält alle Songs, die sie bisher geschrieben hat und zusätzlich den Titel „Run for the roses“, der bei der NRHA praktisch schon symbolischen Charakter hat.

 

Wer Eva Bartmann noch nicht gehört hat, dem sei ab sofort auch geholfen. Auf ihrer ebenfalls brandneuen Homepage www.evabartmann.de kann man in einzelne Tracks reinhören, findet sogar die Texte zu den Songs.

Ihre Songs präsentiert sie einfühlsam und authentisch. In der Tradition der Country Music, handeln sie von den Up´s and Down´s zwischenmenschlicher Beziehungen, von Familie und der Suche nach Heimat und Wurzeln. Diese Gefühle verpackt sie in wunderschöne Balladen und präsentiert sie glaubhaft ihrem Publikum.

Wer ihr neues Album kaufen möchte, kann dies entweder direkt über den Kontakt ihrer neuen Homepage oder über die NRHA tun.

 

www.evabartmann.de

Kommentar hinterlassen