Corona: jetzt entfällt auch das Breeders Derby im Juni – neuer Termin im September

(RB) Auch im Westernreitsport fordert Corona immer neue ‘Turnieropfer’: Die EWU hat bereits ihr German Open abgesagt, die FEQHA die Europameisterschaft… Nun gibt die NRHA Germany bekannt, dass das NRHA Breeders Derby im Juni nicht stattfinden kann. Als Ausweichtermin ist der 18. bis 26. September 2020 geplant.
Abgesagt wurde auch das für 4. bis 7. Juni 2020 geplante Jugendtrainingswochenende, das aber in verändertem Format später nachgeholt werden soll. Auchder Regio Cup und das Bundeschampionat entfallen.

Da 2020 keine Qualifikationsläufe für das BC abgehalten werden konnten, wird das Finale für das Bundeschampionat aus dem Jahr 2019 am Osterturnier 2021 stattfinden. Entsprechende Einladungen gehen den BC-Qualifizierten erneut zu.

Quelle: NRHA Germany