Metallic Cat-Nachkommen wieder hoch erfolgreich auf der NCHA Futurity

Auf der National Cutting Horse Association (NCHA) Futurity in Fort Worth, Texas, machten die Metallic Cats ihrem Vater wieder alle Ehre. Im Open Finale waren unter den top 20 sechs Nachkommen von Metallic Cat, darunter auch der Open Futurity Champion Metallic Rey Mink, der eine 226 scorte und fast $ 176.000 gewann. Insgesamt brachten es die Metallic Cat-Finalists auf über $ 419.000.

Weitere 12 Metallic Cats schafften es ins Semi-Finale und holten zusammen über $ 520.000. Damit waren fast 29 Prozent der Open Semi-Finalisten Töchter und Söhne von Metallic Cat. Insgesamt gewannen seine Nachkommen allein auf der NCHA Futurity 2019 für ihn unglaubliche $ 921.584!

Metallic Cats Nachkommen haben es insgesamt bisher auf $ 32,5 Millionen gebracht (laut EquiStat). Metallic Cat ist ein Sohn von High Brow Cat, dem $ 88 Millionen Sire.

Quelle: QHN

  • Stole A Kiss (out of Smart Lookin Mate x WR This Cats Smart), who finished seventh and won $72,128 with James Payne
  • Metallic Lil Jazz (out of Jazzs Little Joy x Dual Jazz), who finished 17th and won $24,332 with Justin White
  • Taggline (out of Dual Rey Tag x Dual Rey), who finished 18th and won $21,679 with Cara Brewer
  • Sly Criminal (out of Meradas Sly Cat x That Sly Cat), who finished 19th and won $17,700 with Tatum Rice
  • High
    Brow Cat and Dual Rey were the maternal grandsires of five Open
    finalists each, including the champion (out of Dual Rey Mink).