Q19: Franca Bartke Circuit Champion L1 Open Hunter under Saddle

(dqha) Am Nachmittag starteten auch die ersten Hunter-Klassen. Den Anfang machte die L1 Open Hunter under Saddle, gesponsert von Gestüt Schwabing/Arno Peter Dietzel. Die 30 Starter traten in zwei Cuts an. Bei leichtem Regen bewies die Hunter-Klasse einmal mehr die Vielfalt des American Quarter Horse. Neben allen erdenklichen Farbschlägen zeigten die vorgestellten Pferde, dass auch Westernpferde „englisch“ können. In beiden Cuts hörte man immer wieder zufriedenes Schnauben der Pferde und Reiter, die ihre Pferde mit munterem, leisen Schnalzen zu raumgreifenden Bewegungen motivierten.

17 Reiter schafften es in den Final Cut. Den Titel
Circuit Champion L1 Open Hunter under Saddle konnte sich schließlich Franca
Bartke mit ihrem Wallach MY ROCKSTAR ROMANCE sichern. „Rocky war den ganzen
Tag schon gut drauf. Er war zum 1. Mal in Aachen und fühlte sich in der großen
Arena sehr wohl. Das habe ich am Morgen schon gemerkt“,
sagte Franca Bartke
nach der Siegerehrung im Interview mit uns. Der American Quarter Horse-Wallach
und Franca sind schon etwas länger ein Team und wird der jungen Reiterin von
Eigentümerin Bärbel Gwinner für Showzwecke zur Verfügung gestellt. Gezüchtet
wurde er von Andrea Schmid.  

Erfolge gehören für dieses Team dazu. MY ROCKSTAR ROMANCE
und France konnten in diesem Jahr bereits bei der DQHA Regionen Futurity Mitte Erfolge
feiern, z.B. wurde der Wallach Maturity Super Horse und Maturity Champion
Hunter under Saddle. „Er ist das ideale Hunterpferd. Ich hatte ein gutes
Gefühl im Vorlauf. Es ist schön, dass Gefühl und Wertung heute zusammengepasst
haben!“
MY ROCKSTAR ROMANCE hat seine sportliche Berufung vielleicht in den
Hunter-Klassen gefunden

Auf Platz 2 und damit Reserve Champion bei der L1 Open
Hunter under Saddle wurde Laura Elisa Weber mit BORN KRUZIN im Besitz von
Regina Antweiler. Auf Rang 3 kam Manuela Witt mit ONZE IN A BLUE MOON
(Eigentümerin: Rebekka Blumer).

Den Regen der Siegerehrung versüßten Franca Bartke ihre
Ehrenpreise für den Titel: Neben einer Championsdecke von HorSeven und einem
Gutschein zur Bestickung der Decke bei Design Kraftwerk erhielt die Siegerin
eine Hunterhose von Lamicell. Die Zweitplatzierte Laura Elisa Weber durfte sich
über ein Polo-Bandagen-Set von Jagfeld Quarter Horses freuen.

Wir gratulieren der Siegerin zu ihrem Titel und allen
Platzierten zu ihren Erfolgen!

Ein großer Dank geht an die Sponsoren der Klasse, die mit
ihren Preisen den Beschenkten ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten.

Das sind die Gewinner aller Prüfungen heute:

L1 Showmanship At Halter Youth:
Maja Hinderer & MIDNIGHT MECHANICS (Eigentümer: Sandra Hinderer)

L1 Trail Open:
Marina Schwank & HESKEBOSHHOTMARLANA (Eigentümer: Karin Bos-Kelder)

L1 Amateur Trail:
Ann-Kathrin Haupert & ZIPPOS PRETTY HOT (Eigentümer: Ann-Kathrin Haupert)

L1 Youth Trail:
Carlotta Gerdes & TL ANNIE GETYOURGUN (Eigentümer: Jürgen Gerdes)

L1 Amateur Western Riding: Ann-Kathrin
Haupert & ZIPPOS PRETTY HOT (Eigentümer: Ann-Kathrin Haupert)

L1 Reining: Denis Herrmann &
GUNNERS REVOLUTION (Eigentümer: Ricarda Hucke)

L1 Amateur Reining: Maria-Katharina
Fichtel & RH RUFFERS EMYSOLANO (Eigentümer: Holger Fichtel)

L1 Youth Hunter under Saddle: Anna
Hinderer & SLOW BURNING DIESEL (Eigentümer: Sanda Hinderer)

L1 Amateur Hunter under Saddle: Elisa
Frischbier & LOPINONTHEFRONTPAGE (Eigentümer: Elisa Frischbier)

Wir bedanken uns außerdem bei den
Klassensponsoren dieses Turniertages:

Marko Kaiser, Sylvia Jäckle, Lena Wolff Performance
Horses, Stefanie Bubenzer Performance Horses, Alexander Eck Performance Horses,
Marina Schwank Showhorses, Trainingsstall Ludwig Quarter Horses, Gestüt
Schwabing/Arno Peter Dietzel, Hebammenpraxis Herzallerliebst, Steffen Hasel

Ein weiteres Dankeschön geht an unsere
Sachpreissponsoren:

HorSeven, Design Kraftwerk, Jagfeld Quarter Horses, High
Chaparral/Björn & Antonia Kurzrock, La Collezione di Ana, RB Leather
Collection, Lamicell, Julie Köhl (Allianz Versicherung), Mobile Snackbar
Andreas Jagfeld.