AMERICANA: Maurizio Battista Sandei wird European Champion Cutting Non Pro, Yvonne Heinzer auf Platz 2

Maurizio
Battista Sandei wird European Champion Cutting Non Pro, Yvonne Heinzer auf
Platz 2

Das Finale der European Championship Cutting Non Pro entschied Maurizio Battista Sandei auf seinem Iminent Cat für sich. Die beiden erzielten eine 150 führ ihre herausragende Arbeit am Rind. Damit musste sich die Vorlaufsbeste Yvonne Heinzer mit Snappy Hunter mit Platz 2 begnügen. Die beiden hatten mit einer 147 lange das 11-köpfige Finalistenfeld angeführt. Yvonne Heinzer und Maurizio Battista Sandei waren bereits beim Masters Cutting Non Pro aufeinander getroffen, wo die Schweizerin den Sieg davon getragen hatte. Sandei wurde Zweiter.

Iminent Cat ist
ein 7-jähriger Wallach von Metallic Cat aus der Peekaboon, der auf der Oxbow
Ranch in Texas gezüchtet wurde. Beau Galyean trainierte ihn, bis er 4-jährig
nach Italien kam. Auf der AMERICANA 2017 war Martina Annovazzi Reserve Champion
Open mit. Mit ihm ritt Annovazzi in diesem Jahr Europa-Scorerekord beim Open
Cutting in Cremona.

Yvonne Heinzer
war 2018 NCHA European Champion Amateur und AMERICANA Non Pro Finalistin. Ihre
6-jährige Stute Snappy Hunter (Be A Smart Hunter x Sweetly Snapper) hat sie
bereits knapp vier Jahre. Sie stammt aus der Zucht von Roberto Cuoghi.
Trainiert wurde das Pferd von Sheri Mason.

Dritter wurde Damiano Avigni auf
Metallic D Nero (144). Auf Platz 5 folgte Jana Kucerova auf Blisterbeetle vor
Finja Johanna Boecher mit Slytly Pretty, Michal Popov auf Stop Ur Hot,
Szalontai Zoltán auf Mr Scat House, Nicola Simone auf Quixote Pep Talk, Peter
Hanraths mit Catchoo und Rosana Bembom auf Smoking Spook.