Euro Derby: Reminder, Ludwig und Stein im L4 Open Finale

Nun stehen auch die Finalisten für das Open Derby Finale fest (bis auf
den Consolation Run). In der L4 Open gingen drei Reiter mit einer 219,5
in Führung: Mirko Midili auf Asia Vimercatis Angelina Shining Gun
(Colonels Shining Gun x Miss Alex Cody), NRHA Million Dollar Rider Ann
Fonck auf Spook N Ruffles (NRHA Five Million Dollar Sire Smart Spook x
Ruffle Me Up) im Besitz von Brigitte Steiner und NRHA Two Million
Dollar Rider Bernard Fonck auf Shiners Voodoo (Shiners Voodoo Dr x BR
China Rose) im Besitz von Kimberly Wegner. Dominick Reminder ritt zwei
Pferde ins Finale: Sparkling Good Time für Equis Equine (217,5) und Call
Me Mr Voodoo für Elisabetta Zoccarato (217). Grischa Ludwig und Whiz N
Spook sowie Oliver Stein und Brand New Trash erzielten eine 216,5.

Platz
1 in der L3 Open ging an Giuseppe Prevosti auf Magnum Chic N Chex
(NRHA Five Million Dollar Sire Magnum Chic Dream x Buenonics Doughter)
für PL Reining Horses (218,5). Die L2 Open toppte mit einer 218 Nico
Sicuro auf Quarter Dream Srl’s Sugar Little Step (NRHA Ten Million
Dollar Sire Wimpys Little Step x Ah Sugar Sugar), einem 7-jährigen
Hengst aus der Zucht von Wolf Dieter Luft. Die L1 Open führt Clemence
Neveux auf Thomas Soutrics Frankiegoestoholywod (NRHA Million Dollar
Sire Hollywoodstinseltown x CN Missilenium) an (216.5).
Alle Finalisten unter www.showmanager.info