Mirko Midili wird Euro Futurity Open L4 Champion, Grischa Ludwig gewinnt L3, Daniela Saupe L1

NRHA European Futurity Champion Open L4 wurde Mirko Midili, der auf SG Icetopman (SG Frozen Enterprize x AB Lady Topsailena) eine 220,5 scorte. “Der Hengst gefiel mir schon, als ich ihn als Jährling sah”, so Midili. “Matteo Cappello kaufte ihn letztes Jahr. Ich showte ihn auf der IRHA Futurity, wo es aber im Finale nicht glatt lief. Hier hat er jetzt seine unglaubliche Athletik zeigen können.” SG Icetopman stammt aus der Zucht von Marco Fraschini.
Reserve Champion L4 Open wurde mit einer 219.5 NRHA Million Dollar Rider Cira Baeck auf NF Shining Whiz, einer Stute von Colonels Shining Gun aus der Whowhizthispeppychic, die im Besitz von David Perneel und Kim Windey ist. Perneel ist auch der Züchter.

Den dritten Platz teilten sich mit einer 219 Dominik Reminder auf Got My Baileys im Besitz von Martin Bachmann und Grischa Ludwig auf Gunnanicya MM JB im Besitz von Alexandra Schmitz. Markus Gebert und Birgitt Wagners Wimpys Gonna Dance kamen auf Platz 16 (214,5) – ebenso wie Grischa Ludwigs zweites Pferd HA Whizzin Spark (5. in L3) . Zudem ritt Markus Gebert Jersey O Lena auf Platz 23. Stephan Rohde, der ebenfalls zwei Pferde ins Finale geritten hatte, beendete das L4 Open Finale mit Anja Deutzmanns Eclipsolena auf Platz 21 (9 in L3) und mit Joes Sweet Dream auf Platz 25 (17 in L3).

In der L3 Open ging der Titel an Grischa Ludwig und Gunnanicya MM JB (Gunnatrashya x The Knick Nic) im Besitz von Alexandra Schmitz und aus der Zucht von Sylvia Maile. “Ich habe auf jeder European Futurity geshowt, aber bis jetzt nur einmal einen Sieg davon getragen: Das war 2009 in der L2 Open mit Whizoom. Wir alle wollen hier den Titel davontragen, und für mich ist dieser Sieg etwas ganz Spezielles durch dieses Pferde. Er ist in den letzten paar Monaten sehr viel reifer geworden und war hier wirklich einfach bei der Vobereitung. ”

Reserve Champion L3 Open wurde der dreimalige NRHA European Open Champion Morey Fisk auf A Wallflower (NRHA Two Million Dollar Sire Walla Walla Whiz x A Gal With A Gun) im Besitz von AB Annemaana und aus der Zucht von Jana Leigh Simons. Die beiden scorten eine 216,5.

Nina Lill Weber ritt Birte Zamanis SL Shine Chic Voodoo auf Platz 9 in L3 bzw. Platz 8 in L2 (211,5), Emanuel Ernst kam mit Anita Ernsts BH Sailin Withatwist mit einer 210,5 auf Platz 12 in L3.

Grischa Ludwig

In der L2 Open ging der Titel mit einer 215.5 an Giovanni Masi De Vargas auf Bugs At Nite (Gunners Special Nite x Scats Ebony Shiner) aus der Zucht von Sheryl Kaefer und im Besitz von Mariangela Di Pierro. Reserve Champion wurde mit einer 214 Alessandro Frassa mit seiner Spat Gun Showtime (Spat Split And White x Jamie Showgune).

Elias Ernst und Christine Wilinskis Great Customer beendeten das Fiinale auf Platz 14 in L2 und 9 in L1.

European Champion Open L1 wurde Daniela Saupe auf Smart N Surprising (Smart Spook x Just Miss Enterprise), die eine 215.5 erzielte. Der Hengst, der von Nuith Linthorst gezühtet wurde, war unter Daniela Mann Michael 2018 Italian Futurity L1 Open Co-Reserve Champion. “Wir schätzen seine Abstammung sehr und kauften ihn als Jährling”, so Daniela. ” Er ist ein großartiges Pferd, den wir beide sehr gern showen. Auf den Titel hatten wir gehofft, aber erwartet hätten wir ihn bei der Konkurrenz nicht.”

Daniela Saupe

Mit zwei Zählern Abstand folgten zwei Reiter auf Platz 2: Clemence Neveux mit Sparkin Step (Horizons Big Step x Shining Sparktolena) und Alessandro Meconi auf Sonita Gotta Whiz (Spooks Gotta Whiz x Starlights Gate).

Giovanni Masi de Vargas