Neunte Zuchtschau der PHCG Regionalgruppe Rheinland Pfalz / Saarland

(Reinhard Schmitz) 20 Pferde wurden am Sonntag, den 5. August 2018 bei extremem Kaiserwetter auf der Lohbergranch von Familie Stähly vorgestellt. Trotz der hohen Temperaturen waren alle Teilnehmer, Zuschauer und Pferdeleute wohl gestimmt , auch wenn es gegen Ende der Veranstaltung mit Getränken eng wurde. Die Zuchtrichterinnen Angelika Hellberg und Viktoria Fischer , sowie Zuchtrichteranwärterin Jasmin Lenus lobten die Qualität der vorgestellten Tiere , die dieses Jahr alle mit Noten von 7,5 und besser prämiert wurden. Bei gleicher Gesamtwertnote entschied die Gangkorrektheit über das Ranking.

Es siegte in der Klasse der Zuchtstuten Tashina Jeta King  ( King Bar 234 x MC Hasty Bar Jet),  eine 17jährige black-tobiano Stute mit der Note 7,67 . Vorgestellt wurde sie von Jule Stähly, Züchter ist Hans-Jürgen Sauer aus Wadern , Besitzerinnen sind Bianca Schneidereit  (Oberstaufenbach ) und Tatjana Stähly (Mauschbach ) . Zweite wurde mit einer 7,54 die 4-jährige bay-tobiano Stute Princess Kajopeia (Spooksroyalblackjack x Princess of Robin), Züchter & Besitzer Michael Theobald , Bebelsheim, vor der ebenfalls 4-jährigen TS Sparkling Anni (Sparkling Cielo x Hasty Sugar Bar), Züchterin & Besitzerin Tanja Schröder , Althornbach, die eine 7,54 erzielte.

Tashina Jeta King

In der Klasse der Veredlerstuten wurde die 3jährige Blue Shadow Lady Gun mit einer Note von 7,54 bewertet . Diese Pale Face Dunnit Tochter aus der Cielo B Lissielena  ist aus der Zucht und im Besitz von Sabine Herres-Farsch aus Schweich.

Blue Shadow Lady Gun

Eine eindrucksvolle Vorführung zeigten Daniela Heigenhauser mit ihrem Paint Wallach „Trinity” und Jule Stähly mit der Paint Stute „Princess” . Ob Regenschirm, Plane oder Flatterband , davor hatte keines der Pferde Angst. Die Stute wurde mit einer Plane eingepackt und der Wallach legte sich auf Kommando seiner Besitzerin hin.  Grossen Applaus gab es hierfür von den staunenden Zuschauern.

Daniela Heigenhauser und ihr Trinity

In der Klasse der Stutfohlen siegte Einsteins Pretty Lena ( Cats Smokin Lena x Einsteins Pretty Lady) , geb. 22.04.2018 , bay-tobiano, im Besitz und aus der Zucht von Nicola Wissenbach aus Unterdielbach mit einer Note von 7,8. Der zweite Platz ging an AJ Hanks Naira  (Joe Cougar Hancock x AJ Nayeli Rock it) , geb. 12.06.2018 , bay solid , Wertnote 7,75, Züchter und Besitzer Familie Otto aus Börfink vor  Miss Colonels Gun (LDR Gun of Enterprise x SSR Freckles Dry Pep), geb. 17.04.2018 , sorrel solid , Wertnote 7,7, Züchter und Besitzer Michael Theobald , Bebelsheim.

Einsteins Pretty Lena

In der Mittagspause zur Musik von Pippi Langstrumpf und Immenhof zeigte die Jüngste der Familie Stähly, dass auch die jungen PHCG Mitglieder bereits sattelfest sind : Ida durfte auf dem Pferderücken hinter ihrer Schwester ihr Können zeigen.

Die Jungzüchterin Stefanie Hüther aus Contwig konnte ihr Glück kaum fassen : ihr Hengstfohlen von Macig On Ice aus der Spooks Sallys Sweety siegte mit einer Wertnote von 7,75 . Sie entdeckte die Mutter des kleinen Hengstes vor 5 Jahren auf der Zuchtschau in Mauschbach , kaufte diese von  Züchter Michael Theobald und ließs sie letztes Jahr decken. Spooks Sallys Sweety wurde in der Klasse der Zuchtstuten vorgestellt und mit einer Wertnote von 7,5 prämiert.

Sieger-Hengstfohlen

Der zweite Platz bei den Hengstfohlen ging an BE Cougarsghostbuster (Joe Cougar Hancock x Gatling Little Sisi), geb. 08.05.2018 , bay roan overo , Wertnote 7,7, Züchter & Besitzer : Eva Gnyp ,Breitenbach, de3r dritte an Limiteds Red Nic (Jacs Limited Edition x Nicnnic to Anima) , geb. 26.04.2018 , chestnut solid , Wertnote 7,7, Züchter : Familie Stähly , Lohbergranch  Besitzerin : Katja Rui , Zweibrücken

Fotos: Tatjana Stähly