Andrea Fappani – der frisch gebackene Five Million Dollar Rider

Fappani und Futurity gehören irgendwie zusammen, wenn man an die Reining Industrie denkt. Diese Kombi stand schon immer für großen Erfolg und in diesem Jahr war es auch nicht anders.

Während der 2017 National Reining Horse Association (NRHA) Futurity & Adequan North American Affilate Championship Show wurde Andrea Fappani zum zweiten Five Million Dollar Rider.

Im Jahr 2006 überschritt Fappani die erste Millionengrenze. Seitdem gilt Fappani als Topreiter, der mit seinen 33 Lenzen der jüngste Reiter war, der die 2 Millionen Marke überschritten hat.

Für die Lucas Oil Level 4 Open Finals qualifizierte er gleich zwei Pferde: Als erstes ritt er ALL AMERICAN VINTAGE (A SPARKLING VINTAGE x ALL RUFF UP) von Coughi Reining Horses USA Inc´s in die Arena. Für diesen Ritt kassierten sie eine 224 1/2 und landeten auf Platz 2. LIL PATRON (LIL JOE CASH x MISS RUF O SHINE) im Besitz von Tim Roper kam auf Platz 26 mit einer 216. Diese zwei Pferde brachten Fappani mehr als $ 129,000 ein und machten aus ihm den neuen Five Million Dollar Rider.

Die NRHA ist stolz auf Fappanis Geleistetes und ist schon gespannt darauf, was er für die Zukunft in petto hat.

 

 

Quelle: nrha.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*