Pioniergeist 2017 – NoLeaf GmbH erzielt dritten Platz für Pferde-Kompressionsstrumpf

Einen von drei Pioniergeist-Trophäen, die mit insgesamt € 30.000 Preisgeld dotiert sind, erhielt Franziska Bechberger-Gaver von  der NoLeaf GmbH. Dabei handelt es sich um einen Existenzgründerwettbewerb, den die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz, der SWR  und die Volksbanken Raiffeisenbanken Rheinland-Pfalz seit 19 Jahren ausschreiben. Den Preis erhielt Franziska für die speziellen Kompressionsstrümpfe für Sportpferde, die den Abtransport von Lymphflüssigkeit und Stoffwechselendprodukten intensivunterstützen.

Die Jury lobte die Unternehmerpersönlichkeit der Gründerin und ihre Bereitschaft, ein hohes unternehmerisches Risiko einzugehen, um ihrer Passion zu folgen. „Es ist mir eine Freude, eine junge und engagierte Unternehmerin auszuzeichnen, die mit ihrer Entwicklung das gesundheitliche Wohl der Pferde in den Mittelpunkt stellt und gleichzeitig die Bedürfnisse und Wünsche der Reiterinnen und Reiter im Blick hat“, sagte Dr. Simone Schelberg, Landessenderdirektorin SWR Rheinland-Pfalz, die gemeinsam mit dem Wirtschaftsminister den Preis im Wert von 5.000 Euro übergab.

20171122bild_194.jpg

Franzika Bechberger bei der Preisverleihung mit Minister Dr. Volker Wissing (Foto courtesy NoLeaf)

Hier der Film des SWR dazu

 

Kommentar hinterlassen