Morgen beginnt Italienische Futurity – das sind die Startlisten

(Ramona Billing) Morgen beginnt in Fiere de Cremona die IRHA Futurity 2018 mit den Go rounds in der 4-jährigen Futurity Open und Non Pro. Am Sonntag folgt der Go round der 3-jährigen Open, am Montag die Non Pros. Auf der Starterliste der 3-jährigen sind u.a. die NRHA Million Dollar Rider Cody Sapergia, Bernard Fonck und Rudi Kronsteiner zu finden. Als deutsche Reiter gehen Volker Schmitt, Oliver Stein, Sylvia Rzepka, Dominik Reminder und Stephan Rohde an den Start. Einzige Deutsche in der Non Pro ist Nicole Hübner. Wir drüken die Daumen!

Startliste 3-jährigen Futurity Open

Startliste 3-jährigen Futurity Non Pro

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*