Die Stars der AMERICANA im Porträt: Nu Chexomatic

(Ramona Billing) Viel ist über die AMERICANA geschrieben und gesprochen worden: über 51.000 Besucher, von denen der größte Teil mit Tüten voll eingekaufter Schätze wieder vom Gelände zog, 340 Aussteller, von denen etliche stöhnten, dass die Käuferzahlen  kaum zu bewältigen seien, und viele, viele Klasse Reiter und Pferde. Einige davon wollen wir Ihnen in einer kleinen Serie vorstellen. Wir beginnen mit Nu Chexomatic.

Nu Chexomatic gehörte zu den ‘Pferde-Helden’ dieser AMERICANA 2017. Der 10-jährige Palominowallach war unter Grischa Ludwig Reserve Champion in der AMERICANA NRHA Bronze Trophy Open (Score 230) und am Tag darauf mit seiner Besitzerin Tina Künstner-Mantl Co-Champion in der AMERICANA Bronze Trophy Non Pro (Score 223,5). Eine großartige Leistung – und keineswegs selbstverständlich, dass sich ein Pferd auf diesem hohen Niveau sowohl in der Open als auch in der Non Pro showen lässt. In dieser langen AMERICANA-Woche gab der Wallach immer sein Bestes – ob es beim ersten Go round unter Grischa war, wo ihn Grischa nur zwei Mal zuvor geritten hatte, oder beim Finalritt mit Tina, bei dem Nu Chexomatic nicht zuletzt seine große Stärke ausspielte, die herausragenden Stops.

Nu Chexomatic ist ein Sohn des NRHA 3 Million Sire Nu Chex To Cash aus der Tejons Little Lena, einer Enkelin von Peppy San Badger. Bernard Fonck ritt den Palomino als 3-jährigen. Tina Künstner-Mantl kaufte das Pferd über Grischa Ludwig im Januar 2011 und wurde mit ihm NRHA European Futurity Non Pro Reserve Champion L4 und L3. Danach ging es Schlag auf Schlag: die beiden gewannen zweimal in Folge das Italienische Derby Non Pro (2012 und 2013)2013 war der Palominowallach NRHA World Champion Open unter Cody Sapergia, der mit ihm 2015 mit einem brillianten Ritt die AMERICANA Open Bronze Trophy gewann (Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=nwG2Kan4_wM). 2016 errangen Tina und Nu Chexomatic Mannschafts- und Einzel-Bronze auf der FEI Weltmeisterschaft. Und jetzt die Erfolge auf der AMERICANA. Nu Chexomatic bewegt sich offensichtlich mit großen Schritten auf die NRHA LTE $ 200.000-Grenze zu.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*