CD Lights ist jetzt NRCHA Million Dollar Sire

Der 1999 geborene CD Lights (CD Olena x Delight Of My Life x Grays Starlight) ist der neueste Zugang in den Rängen der National Reined Cow Horse Association (NRCHA) Million Dollar Sires. Seine Nachkommen brachten es bisher auf $ 1.033.877.  CD Lights (“Boss”) wurde von Danny Motes gezüchtet, dem der Hengst auch zusammen mit Winston Hansma gehört. Hansma hat den Hengst trainiert und gewann mit ihm $ 233.382 in 5 NCHA Turniersaisons. Unter anderem war er Open Finalist in 14 großen NCHA limited-age Events, darunter der 2002 NCHA Futurity und dem 2003 NCHA Summer Spectacular Derby.

Seinen Fohlen gab CD Lights von Anfang an sein Talent und seinen guten Mind mit. Schnell stellte sich auch ihre große Begabung in Reined Cow Horse heraus. Hansa trainierte und showte sie und gewann u.a. die 2013 NRCHA Snaffle Bit Futurity Limited Open mit Bossy Brother (out of Diamonds Sparklette x Genuine Doc). CD Lights erfolgreichster Nachkomme bisher ist CD Dee Vee Dee, der $ 214.567 lifetime earnings hat. Der Wallach wurde von Carol Rose gezüchtet.

Die besten 5 Nachkommen von CD Lights stammen übrigens allesamt aus Töchtern von Shining Spark:  CD Dee Vee Dee (out of Shiners Missy Jay x Shining Spark), That CD Rocks (out of Shiney Tari x Shining Spark), Step To The Light  (out of Shinersdiamondjackie x Shining Spark), Cashed My CD (out of Shiney Sushi x Shining Spark) und Mini Hot Flashes (out of Shiners Hot Flash x Shining Spark).

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*