Lil Ruf Peppy lebt nicht mehr

Wie die Green Valley Ranch meldet, ist ihr NRHA 3 Million Dollar Sire Lil Ruf Puppy tot. „Tuffy“ war für die Ranch und unsere Familie ein ganz besonderes Pferd“, heißt es in der Meldung.

Foto: Cheryl Magoteaux

Der 1991 geborene Hengst von Peppy San Badger aus der Rufas Peppy (by Mr San Peppy) hatte $28,000 NRHA LTE und war u.a. 1995 NRHA Derby Limited Open Champion unter NRHA Professional Tom McCutcheon. 2009 wurde er 2 Million Dollar Sire, 2014 übersprang er die 3 Millionen Marke

Seine besten Nachkommen sind:

  • Rufanicki (out of Chexanicki): $144,600 NRHA LTE
  • Sailin Ruf (out of Pinesail): $136,000 NRHA LTE,
  • Ruf Hearted Jac (out of Miss Jac Of Hearts): $107,200 NRHA LTE
  • A Ruf Gal (out of My Topsail Gal): $101,900 NRHA LTE
  • Pretty Peppy Chec (out of Chex N Whiz): $94,300 NRHA LTE

Kommentar hinterlassen