Das sind die Top Vererber der Höveler DQHA Zuchtschauen 2016

 

Born To Be Blazing, Foto: DHS

Commander Good Bar, Foto: Privat

Der Titel Top Sire wird an Hengste vergeben, von denen mehr als drei Nachkommen auf den Höveler DQHA Fohlenschauen, sowie erstmalig auch auf den Hofterminen vorgestellt und durchschnittlich am besten bewertet wurden. Dazu qualifizierten sich in dieser Zuchtsaison 12 Hengste. Weitere 11 Hengste waren mit jeweils 3 bewerteten Nachkommen am Start. Von den insgesamt 23 gelisteten Hengsten konnten 14 eine durchschnittliche Bewertung ihrer Nachkommen von über 80% erreichen.

In diesem Jahr konnte sich erstmalig BORN TO BE BLAZING (BLAZING HOT X BORN LOPIN, Züchter: Mccarroll and Schroeder, Eigentümer: 4You Quarter Horses) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 85,46 % bei 14 vorgestellten Fohlen als DQHA Top Sire durchsetzen. Dabei erreichten alle vorgestellten Fohlen eine überdurchschnittliche Beschreibung (mindestens 80%). Insgesamt 9 Fohlen konnten mit einer Gesamtbewertung von mindestens 85% ihre Mütter einen Schritt näher an die Eliteprämie bringen.

Das Gesamtsiegerfohlen BORN COLORFUL (BORN TO BE BLAZING X FACE IT IM VESTED, Züchter und Eigentümer: 4You Quarter Horses), sowie das Reservesieger-Fohlen „FIONAS BLAZING STAR“ (BORN TO BE BLAZING  X FIONA PERSPECTIVE, Züchter und Eigentümer: Tina Ullbrich) konnten mit jeweils insgesamt 89,20 % in allen Merkmalsgruppen von sich überzeugen. Insbesondere ihr kräftiges, balanciertes Fundament und ihre sehr gute Bewegungsqualität fielen sehr positiv auf.

COMMANDER GOODBAR (ZIPPOS MR GOOD BAR X SLIPALONG FANCY, Züchter: Linda Beth Sands, Eigentümer: Hilmar Hofmann) belegte mit der durchschnittlichen Bewertung von 84,42% seiner in diesem Jahr vorgestellten Fohlen den zweiten Platz. Alle vier Fohlen erhielten die 1a-Prämie, wovon zwei Fohlen  eine Bewertung über 85% erreichten. Sie überzeugten besonders durch ihr korrektes Exterieur und ihre hervorragende Bewegungsqualität, wie auch bereits voran gegangene Fohlenjahrgänge sie zeigten.

Den dritten Platz belegt in diesem Jahr der Rekord-Top Sire AINT IT THE BLUES (ZIPS CHOCOLATE CHIP X AINT SHE HOT, Züchter Carol Lyn Fuller, Eigentümer: Gesa Meier-Bidmon u. Thomas Bidmon GbR). Der bay roan farbene Hengst erzielte mit insgesamt 9 vorgestellten Fohlen eine durchschnittliche Gesamtprozentzahl von 83,53 %. Insgesamt 8 seiner Fohlen erhielten eine überdurchschnittliche Beschreibung (mindestens 80%), wovon  3 Fohlen  eine Gesamtbewertung von mindestens 85% erzielten.  Seine Nachkommen BLUESTYLE REVOLUTION (AINT IT THE BLUES X REVOLUTIONARY STYLE, Züchter und Eigentümer: Dieter Gräbner), SO LOPIN BLUE (AINT IT THE BLUES X ROYAL CHEXY ANDAURE, Züchter: Nicole Prange, Eigentümer: Maria Hoffmann) und LADY VIVIYONA BLUES (AINT IT THE BLUES X BRIDGET CHEXN TWIST, Züchter und Eigentümer: Manuel und Rose Ruml) erreichten einen hervorragenden 2. , 4. und 7. Platz auf dem Höveler DQHA Fohlenchampionat in Aachen.

Mit 11 Startern und einer Durchschnittsbewertung von 81,73% folgt  MY RODS CHIPPED (RADICAL RODDER  X CHIPS CHOCOLATE GLOW, Züchter: Jerry & Susan Cole, Eigentümer: Andrea Schmid) auf Platz vier der Top Vererber. Der unter seiner Eigentümerin Andrea Schmid im Sport sehr erfolgreiche Rapphengst stellte das Siegerfohlen in Welzheim BQ MY RADICAL MAC (MY RODS CHIPPED X ONE OF MACS LAST, Züchter: Richard Meyer, Eigentümerin: Céline Buss; 84,70%). Von allen vorgestellten Nachkommen erhielten in diesem Jahr 10 Fohlen die 1a-Prämie.

Den fünften Platz erreichte BEST SPOOK (SMART SPOOK x BEST STOP, Züchter: Wagman Ranch Inc., Eigentümer: Britta Grönemeyer) mit einer durchschnittlichen Bewertung von 81,16% bei 10 vorgestellten Nachkommen. Hiervon erhielten 7 Fohlen die 1a-Prämie und zwei Fohlen eine Bewertung von mindestens 85%. Auch BEST SPOOK selbst konnte die Zuchtrichter auf ganzer Linie von sich überzeugen: Mit der bislang höchsten Kör-Bewertung von 90,9% wurde er der Siegerhengst der Höveler DQHA Hauptkörung 2016 in Aachen.

Herzlichen Glückwunsch an die DQHA Top Vererber und ihre Eigentümer!

 

Quelle: dqha.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*