Jack Medows & Chicsdreamofdiamonds sind Cinch NRHA Non Pro Futurity Champions 2016

Mit einer 218,5 gewann Jack Medows (right) auf Chicsdreamofdiamonds (Magnum Chic Dream x Princess In Diamonds) als vorletzter Starter die Cinch NRHA Non Pro Level (L)4 Futurity und damit gleichzeitig die Youth Non Pro.  „Das ist mein one-in-a-lifetime Pferd“, sagte der 19-jährige nach dem Sieg, „Ich wusste, dass sie es schaffen kann, aber ich musste sie auch dahin showen können Ich hab sie seit einem Jahr, und sie war auf jedem Ritt einfach nur großartig. Mit ihrer Halbschwester Surprizentheprincess (Jerry Lees Surprise x Princess In Diamonds) habe ich übert $ 80.000 gewonnen. Chicsdreamofdiamonds ist wie sie – im Aussehen, Talen und Charakter.“ Damit hat Medows jetzt bereits über $ 180.000 NRHA LTE.
Mandy McCutcheon wird L4 Non Pro Futurity Reserve Champion und damit neuester  NRHA Million Dollar Owner

Mit nur einem halben Zähler Abstand wurde NRHA Two Million Dollar Rider Mandy McCutcheon mit Customized My Gun (Gunner x Custom Made Dunit) Reserve Champion L4 und ritt zudem  Special At Nite (Gunners Special Nite x Royal Chic Solano) mit einer 215 auf Platz 3. Gina Schumacher und Xtra Step N Diamonds konnten im Finale nicht ganz an ihre Form anknüpfen und mussten sich mit einer 210 begnügen, was Platz 14 bedeutete.

Sandra Bentien und Gotta Twist It Up (Spooks Gotta Whiz x Make It With A Twist) wurden mit einer 215 Futurity Champion Non Pro L3 und L2.  Die Reserve Championship ging an Ginger Schmersal auf Gold Digging Dunnit (Pale Face Dunnit x Dun It Reining).
 

 

 
In der L1 ging der Titel an Taylor Zimmerman auf  Wimpys Little Jessie (Wimpys Little Step x Jessie Dot Tari), der Score: 213

Kommentar hinterlassen