Neu in der Reihe der 3 Million Dollar Sire: Jacs Electric Spark

Durch ihre Erfolge auf dem 2016 All American Quarter Horse Congress katapultierten seine Nachkommen den AQHA Hengst Jacs Electric Spark in die Liga der  National Reining Horse Association (NRHA) Three Million Dollar Sire.  Der Hengst ist ein Sohn des  NRHA Four Million Dollar Sire und Hall of Famers Shining Spark aus der Miss Hello Hollywood von Hollywood Jac 86. Der 1998 geboreneJacs Electric Spark wurde von Sally Brown gezüchtete und brachte es auf über $85.900 NRHA LTE.

U.a. war er  NRHA Futurity Open Finalist 2001, 2002 National Reining Breeders Classic (NRBC) Open Finalist, 2002 NRHA Derby Open Finalist, 2003 NRBC Open Finalist, 2003 NRHA Derby Finalist, 2004 NRBC Open Finalist und 2004 NRHA Derby Open Finalist.

Seine bislang erfolgreichsten Nachkommen sind:

  • Electric Code (NRHA LTE: $204,317.26)
  • Ref Black Mamba (NRHA LTE: $121,753.88)
  • Hoiler Then Thou (NRHA LTE: $111,026.84)
  • Electric Cha Ching (NRHA LTE: $104, 596.25)
  • Steppin On Sparks (NRHA LTE: $102,206.52)

Ein sehr erfolgreicher Nachkomme in Europa ist z.B. Whiz Electric Spark, der unter Cody Sapergia AustrianRHA Futurity Champion Open wurde (Foto: Christian Kellner).

Cody Sapergia 3y O L4 Champion Whiz Electric Spark Stop Whiz Electric Spark

 

Kommentar hinterlassen