Junge Trainer im Porträt: Im Gespräch mit Chantal Kuhn

Die junge Profi-Trainerin Chantal Kuhn ist weiter auf Erfolgskurs. Innerhalb nur einer Woche wurde sie auf der DQHA Regio Futurity in Erbach  AQHA Senior Reining Open Champion, holte Bronze auf der Europameisterschaft der Paints in Kreuth in Senior Reining und gewann auf der NRHA Regio Show in Neudeck die Open, die Ladies und die Snaffle Bit Open. In der Jackpot wurde sie Reserve Champion. Die 22-jährige trainiert auf der Blue Star Ranch in Wertheim-Nassig.

14264980_10206956716739673_2913943831185263058_n3098d6_d3cda3743ef940d89b75b9dcb12bd348~mv2_d_1365_2048_s_2

Wir haben in diesem Jahr mehrfach Gelegenheit gehabt, sie in der Show Arena und beim Abreiten zu beobachten und waren schlichtweg beeindruckt von der Art, wie sie reitet und von ihrem Handling der Pferde. Daher wollten wir es genauer wissen und haben mal bei ihr nachgefragt. Dabei erfuhren wir einiges, darunter, dass sie mit 4 Jahren das erste Mal auf einem Cuttingpferd saß und als Jugendliche für Schweden auf der Paint World Show startete (6.Platz).

3098d6_2e8b825a774d4f5e85021369b4170a35 3098d6_e569caafc554e67729fc6d9a8b2568ee

Ramona Billing: Mit dem 8-jährigen doppelt registrierten Palomino Hengst Little Chex To Cash hast Du jetzt nacheinander einen Erfolg nach dem anderen erzielt, und das, obwohl er drei Jahre lang komplett aus dem Sport war. Eine beachtliche Sache. Kannst Du uns mehr dazu erzählen?

Chantal Kuhn: Ja, Little Chex to Cash ist erst seit vier Monaten bei mir und war bis dahin nie geshowt worden. Es war zunächst nicht ganz einfach mit ihm. Wir brauchten Zeit, um zusammen zu finden, und da blieben eben auch Misserfolge nicht aus. Er ist Big Chex To Cash / Nu Chex gezogen und entsprechend sensibel. Man muss sich auf solche Pferde einstellen. Für mich war die Bronze Medaille jetzt einer meiner schönsten Erfolge.

Ramona Billing: Seit wann bist Du im Trainingsgeschäft?

Chantal Kuhn: Ich bin vor fünf Jahren ins Profi-Trainer Lager gewechselt. Das Trainingsgeschäft war mir allerdings auch vorher durch die Arbeit meiner Mutter Pat bestens vertraut.

Ramona Billing: Dann hat sie Dich wohl auch am meisten in Deiner Trainingsweise beeinflusst…

Chantal Kuhn: Ja, sie und Jonathan Gauthier, bei dem ich eine Zeit lang war. Er war eigentlich der Auslöser für meinen Wunsch, in den Reiningsport zu gehen und hat mich so weit gebracht. Aber auch von meiner Mutter habe ich enorm viel gelernt. Sie hat immer mit Bernie Hoeltzel trainiert und legt wie er großen Wert auf schönes Reiten.

Ramona Billing: Wie würdest Du Deine Trainingsphilosophie beschreiben? Worauf legst Du am meisten Wert?

Chantal Kuhn: Rittigkeit steht bei mir an erster Stelle. Wenn ich ein rittiges Pferd habe, kann ich in jeder Disziplin alles machen. Natürlich braucht es auch Talent, doch auch das talentierteste Pferd kommt ohne Rittigkeit nicht weit. Ganz wichtig ist es, dass das Pferd seine Komfort-Zone findet und diese auch sucht. Dazu muss ich mit viel Feeling reiten, und dafür wiederum muss ich auf das Pferd hören, anstatt es nur nach Schema F zu reiten. Aus diesem Grund steige ich auch nie mit einem Programm im Kopf aufs Pferd, sondern stelle mein Programm darauf ab, was das Pferd mir bietet. Wichtig ist zudem, dass die Manöver immer eine Belohnung fürs Pferd darstellen. Wenn ich an einem Manöver arbeiten muss, dann arbeite ich das Pferd außerhalb davon. Dort muss ich das Pferd motivieren, nicht im Manöver selbst.

3098d6_eb7b5f60b4da46569782b984c0713e6d

Ramona Billing: Was waren für Dich persönlich Deine größten Erfolge bisher?

Chantal Kuhn: Diese Bronze Medaille jetzt und dann, dass ich bereits zwei Mal NRHA European Futurity Finalist wurde – und das mit selbst trainierten Pferden.

Ramona Billing: Wie schaut es jetzt die, sagen wir, nächsten zehn Monate aus? Hast Du gute Pferde?

Chantal Kuhn: Ich hab zwei sehr gute Pferde ins Training bekommen. Eins davon soll die Breeders Futurity gehen, das andere die European Futurity, da es jetzt noch nicht soweit ist. Aber jetzt schauen wir erst mal auf der Indian Summer Show, wie es läuft.

Ramona Billing: Ich danke Dir für das Gespräch.

3098d6_2bd9f100406a4141b67d915afeef1057

Fotos: courtesy ck-reininghorses.com

https://www.youtube.com/watch?v=Mj7khSebSfk

http://www.ck-reininghorses.com

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*