Am Freitag, 24. Juni, ist erster Nennschluss für $ 80.000-added AustrianRHA Futurity & NRHA Show in Wiener Neustadt

 Nur noch zwei Tage bis zum ersten Nennschluss für die AustrianRHA Futurity & NRHA Show, die vom 24. bis 27. August 2016 in Wiener Neustadt stattfindet. Wer nach dem 24. Juni nennt, muss zusätzlich 25 Prozent Late Entry Fee zahlen. Nach dem 8. Juli wird es dann nochmals mehr.
Mitmachen lohnt sich: seit zehn Jahren zählt die AustrianRHA Futurity zu den Highlights im europäischen Reining Kalender. Es geht um $ 80.000-added Preisgeld, insgesamt elf Lawson Trophies, drei Morrison Trophies und 14 Silversmith Champion Buckles, vier Trophy-Sättel sowie etliche Sachpreise. Neben den Futurity Klassen werden eine Vielzahl von NRHA Klassen geboten, so dass für jeden Reiner etwas dabei ist. Die Show ist Teil des Austrian Western Star Circuit und Qualifikationsturnier für die NRHA European Affiliate Championship 2017.

Die Nennung kann online über www.showmanager.eu erfolgen.

Die weiteren Nennschlüsse:
08.07. mit 25% Late Fee
22.07. mit 50% Late Fee
20.08. mit 100% Late Fee


Informationen:

Gerda Langer – ARHA Team, ARHA – Austrian Reining Horse Association, A – 2392 Sulz im Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at

 

Nennungen, Livescoring und Livestreaming: www.showmanager.eu.

Kommentar hinterlassen