AMERICANA 2015 – das Reining Event: Europas höchstdotierte Reiningklasse: $ 55.000-added World Cup NRHA Bronze Trophy Reining Open

Quelle: Art & Light

 

Insgesamt 14 Reiningprüfungen im Angebot – Nennschluss: 17.Juli

Augsburg – AMERICANA und Reining –das gehörte von Anfang an zusammen. Hier wurde die erste wirkliche NRHA Bronze Trophy ausgetragen, und bis heute zählt das Event zu den Pflichtterminen im europäischen Reiningkalender. Dies ist auch 2015 nicht anders, findet doch hier die wohl höchst dotierte Bronze Trophy Open des Jahres statt. Hier geht es um sage und schreiben $ 55.000-added. Ausgetragen wird das Finale um den lukrativen und prestigeträchtigen Titel im Rahmen der Freitag Abend Show. Allein das ist schon die AMERICANA-Teilnahme wert, denn wo sonst hat man Gelegenheit, vor knapp 5.000 Zuschauern zu reiten!

$ 15.000-added in der World Cup Non Pro Trophy

Insgesamt sind auf der AMERICANA 14 Reiningprüfungen ausgeschrieben. Für die Reiner geht es los am Dienstagnachmittag, den 1. September, mit der NRHA Reining Futurity Non Pro für 3-und 4-jährige Pferde. Die mit $ 1000-added dotiert ist. Mittwoch Vormittag, der erste Besuchertag, startet mit drei spannenden Klassen: der NRHA Limited Non Pro, dem Go Round der World Cup NRHA Bronze Trophy Open und der (class in class ausgetragenen) NRHA Limited Open Bronze Trophy, die allein ein garantiertes Preisgeld in Höhe von $ 5.000-added auslobt. Am Donnerstag nach der Mittagspause folgen die mit $ 2.000-added dotierte NRHA Futurity Open für 4-jährige Pferde sowie die Freestyle Reinings Open und Non Pro.

Am Freitag geht es für die Jugendlichen und die Non Pros ums ganze: Hier stehen die Go Rounds für die Saddle Shop Reining Youth Klasse und die mit $15.000-added dotierte World Cup NRHA Bronze Trophy Non Pro an. Letztere wird class in class mit der Intermediate Non Pro Bronze Trophy ausgetragen, die weitere $ 1.000-added Preisgeld bietet. Das Finale der World Cup Bronze Trophy Non Pro bildet dann den Abschluss der diesjährigen AMERICANA am Sonntag Nachmittag.

Die besten Jugendlichen treffen im Finale der Saddle Shop Reining Youth Reining am Samstag erneut aufeinander.

i.b.s. Internationale Bodyguard- & Sicherheitsagentur e.Ksponsert 3-jährigen Futurity Open, Quarter Dream die Maturity Open, Oliver Salzmann Bronze Trophy Limited Open und Non Pro Maturity.

Das AMERICANA Showmanagement freut sich über das Engagement drei weiterer Reining Sponsoren. Die am Samstag stattfindende $ 2.000-added Reining Futurity Open für dreijährige Pferde sponsert die i.b.s. Internationale Bodyguard- & Sicherheitsagentur e.K. aus Hamburg (https://www.bodyguardagentur.com). Die Bronze Trophy Limited Open sowie die Non Pro Maturity für 5-jährige und ältere Pferd wird von Salzmann Reininghorses (http://www.salzmann-reining.de) gesponsert und die Open Maturity von der im italienischen Puglia beheimateten Quarter Dream Ranch Ranch (Inhaber Pietro Marseglia, www.quarterdream.com).

Wir möchten mit unserem Sponsoring den Reining Sport unterstützen und für ein noch breiteres Publikum attraktiver und interessanter gestalten“, so Horst Rütten, Inhaber von i.b.s.. „Da auch in meinem Unternehmen, der „i.b.s. Internationale Bodyguard- & Sicherheitsagentur“ im Beruf des Personenschützers u.a. die Präzision eine sehr große Rolle spielt, ebenso wie beim Reining, war es für mich selbstverständlich das international anerkannte Event AMERICANA 2015, in Kooperation mit meinem ebenfalls international anerkannten Riding Instructor Oliver Salzmann durch ein Sponsoring von drei Open und Non-Pro Starterklassen zu unterstützen. Ich gehe davon aus, dass dieses hochkarätige Event erneut ein sehr großer Erfolg für Sportteilnehmer wie auch Besucher werden wird und könnte mir in Verbindung meines Unternehmens mit „Salzmann Reining Horses“ für die Zukunft auch weitere Sponsorings vorstellen.“

Nennschluss für die Reiningprüfungen wie auch alle anderen AMERICANA Klassen ist der 17. Juli. Die Nennunterlagen stehen zum Download bereit unter http://www.americana.de/uploads/media/15_AM_ORDERSET_DE.pdf.

Weitere Informationen:

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Winfried Forster

Tel. +49 (0) 821 – 5 89 82 – 385 I Fax +49 (0) 821 – 5 89 82– 389

winfried.forster@americana.de I www.americana.de

Sportliche Leitung

Ready-Steady-Show GmbH I Sandra Quade

Tel: +49 (0)176 32 84 02 24 I Fax: +49 (0)208 – 91 19 36 29 I americana@online.de

Quelle: Ramona Billing

Kommentar hinterlassen