Haben Sie einen BMW im Stall?

Bavarias Most Wanted Stallion gesucht

 

Liebe Hengstbesitzer,

 

Im letzten Jahr wurden von etlichen Hengstbesitzern Decksprünge für die Sieger der bayerischen Zuchtschauen gesponsert. Hierfür möchte sich die DQHA Regionalgruppe Bayern recht herzlich bedanken! Es war für uns sehr erfreulich und überraschend, dass eine so große Zahl an Decksprüngen zusammen kam!

 

Zugleich bereiteten uns die Decksprünge jedoch auch etwas Kopfzerbrechen. Einige Hengstbesitzer hatten den Sprung an eine Platzierung gekoppelt. Man kann sich unschwer vorstellen, dass damit ein Decksprung von einem Pleasure gezogenen Hengst eventuell an eine Reining Stute geht, oder umgekehrt. So eine Regelung hilft dem Stutenbesitzer nicht gerade weiter. Dies ist einer der Gründe, warum wir Decksprünge in Zukunft nicht mehr als direkten Preis vergeben möchten.

 

Offensichtlich besteht jedoch großes Interesse seitens der Hengsthalter, die Zuchtschauen zu sponsern.

Um dieses Potenzial nicht zu verschenken werden wir 2014 in Bayern einen „Topf“ gründen in den alle gesponserten Decksprünge gehen. Diese werden dann im Zeitraum zwischen 1. Mai und 31. Juli auf der Webseite versteigert und der Erlös wird zu 100% auf den Zuchtschauen als Preisgeld ausgeschüttet.

 

Da sich „Hengst-Topf“ ein wenig sehr nach Mittagessen anhört, haben wir beschlossen das Programm „Bavarias Most Wanted“ zu nennen. Natürlich werden wir auch einen Sieger küren: Der Hengst welcher mit der höchsten Summe ersteigert wird als Champion und der mit den meisten Geboten als Vice Champion veröffentlicht.

 

 

 

Ihre Vorteile:

•        Ihr Hengst wird als Teilnehmer auf der Homepage erwähnt mit Link auf die Webseite des Hengstes oder Stalls

•        Das Programm wird deutschlandweit veröffentlicht

•        Auf den Zuchtschauen in Bayern kann Ihr Werbematerial ausgelegt werden

•        Auf den Zuchtschauen in Bayern kann Ihr Banner aufgestellt werden

•        Der BMW Champion und Vice Champion erhält je eine Urkunde und wird auch in einem Presse-Artikel erwähnt, der deutschlandweit verbreitet wird

•        Durch die 3 monatige Versteigerung ist Ihr Hengst natürlich in dieser Zeit auf unserer Webseite permanent auf der 1. Seite vertreten (super Werbeeffekt)

 

Wenn Sie Interesse haben einen Sprung ihres Hengstes im Rahmen des BMW für die Bayerischen Zuchtschauen 2014 zu sponsern, so bitten wir Sie bis spätestens zum 31.3.2014 eine Nachricht an Albert Wagner zu senden. (1.vorstand@dqha-bayern.de)

Wir setzen uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Je früher uns die Teilnahme ihres Hengstes bekannt ist, desto früher wird er veröffentlicht.

Kommentar hinterlassen