Offener Brief der DQHA Past Presidents und Hall of Famer zur derzeitigen Situation

Liebe DQHA-Mitglieder,

in Sorge um den Fortbestand der DQHA sehen wir uns veranlasst, uns mit diesem offenen Brief an alle Mitglieder zu wenden. Die in den letzten Wochen in den verschiedensten Medien geführte „Diskussion“ hat uns in ihrer Art und Wortwahl betroffen gemacht.

Deshalb appellieren wir eindringlich an Euch alle, wieder in einem angemessenen Umgangston miteinander zu kommunizieren.

Jahrzehntelang hat die Deutsche Quarter Horse Association die Interessen des American Quarter Horses in Deutschland hervorragend vertreten und repräsentiert. Wir können auf eine stetig wachsende Mitgliederzahl zurückblicken, unsere Großveranstaltungen suchen ihresgleichen und die DQHA Futurity ist das beste und höchst dotierte Zuchtprogramm im Pferdesport innerhalb Deutschlands.

Auch in Zukunft muss die DQHA der Verband sein, der die American Quarter Horses in Deutschland vertritt und promoted. Dazu ist aufgrund von Gesetzesänderungen und Verordnungen eine Satzungserneuerung und eine neue Zuchtbuchordnung von Nöten. Ziel muss es sein, wie die letzte Jahreshauptversammlung schon deutlich gezeigt hat, so schnell wie möglich wieder Affiliate der AQHA zu werden und das Filialzuchtbuch für die Rasse American Quarter Horse zu führen.

Wir möchten Euch bitten, auf der virtuellen Jahreshauptversammlung der DQHA am 24. April für die neue Zuchtbuchordnung und für die neue Satzung zu stimmen. Bitte registriert euch rechtzeitig, Informationen hierzu erhaltet ihr auf der DQHA-Website.

Nur als Affiliate und als Filialzuchtbuch sind wir in der Lage, die erfolgreiche Arbeit, die vor 46 Jahren begonnen hat, erfolgreich fortzuführen. Wir wollen weiterhin DQHA approved Shows in Deutschland durchführen, der Buchstabe ‘Q’ ist mittlerweile zum Markenzeichen der größten Show Europas geworden. Viele unserer Mitglieder finden sich in der Highpoint-Liste der AQHA wieder, darauf sind wir stolz.

Der im letzten Jahr gewählte Vorstand hat mit viel Herz und hohem Arbeitsaufwand die Weichen dafür gestellt, dass wir wieder AQHA Affiliate sind und euren klaren Wahlauftrag zu 100 Prozent umgesetzt. Wir stehen in vollem Umfang hinter dieser Arbeit und bitten euch, liebe Mitglieder, den eingeschlagenen Weg mit eurer Stimme zu bestätigen!

Wir hoffen, dass wir Euch bald wieder einmal auf einer der Veranstaltungen – ob Regionalfuturity, DQHA/AQHA approved Show oder auf der ‘Q’ sehen werden.


Ulli Vey
Bernhard Hünnekens
Johannes Orgeldinger
Mitglieder der ‘Hall of Fame’ der Deutschen Quarter Horse Association
Zusammengerechnet: 68 Jahre im Vorstand der DQHA.