Video weckt Vorfreude auf $ 80.000-added AustrianRHA Futurity

Überall herrscht Frust wegen Corona – da kommt das Video von RHV zur Austrian Futurity gerade recht:
https://youtu.be/L1sAjKYpkXY

In zehn Minuten wurden die vier Tage der ARHA Futurity 2019 zusammengeschnitten. Dabei kommt sehr heraus, was das Turnier von Helmut Schulz in Wiener Neustadt ausmacht: Spitzensport gepaart mit einer ganz besonderen Atmosphäre und viel, viel Spaß! Das ist Reining Pur, wie wir Reiner es lieben. Und das ist unser Lifestyle!

Also unbedingt vormerken: Die Futurity findet vom 19. bis 23. August 2020 wie immer auf der Anlage von H&D Schulz Quarter Horses in Wiener Neustadt statt. Auch dieses Jahr gibt es wieder jeweils $ 10.000 garantiertes Preisgeld für den Level 4 Open Champion der 3- sowie der 4-jährigen Pferde.

Die österreichische Futurity für 3- bzw. 4-jährige ist offen für alle Pferde. Die Futurity für 3-jährige Pferde ist in der Open in vier Levels ausgeschrieben. In der Non Pro werden drei Levels angeboten. Alle Klassen sind NRHA anerkannt. In den Futurity Klassen können sowohl die 3- als auch die 4-jährigen Pferde nach Wahl entweder beidhändig auf Snaffle Bit bzw. Hackamore oder einhändig auf Bit vorgestellt werden.

Zugunsten der AustrianRHA Futurity findet wieder eine Decksprungaktion  mit hochkarätigen Hengsten statt. Diese ist bereits hervorragend angelaufen. Es sind noch tolle Decksprünge zu 50 Prozent des Normalpreises zu haben.

Informationen:

Gerda Langer – ARHA Team, ARHA – Austrian Reining Horse Association, A – 2392 Sulz im Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at, www.futurity.at