LQH: Die Doppel-Europameisterin der Junioren Georgia Wilk startete in Bitz

(hpv). Die 16-jährige Schülerin aus Göppingen Georgia Wilk, die 2018 im französischen Lyon bei den Europameisterschaften der Junioren zwei Goldmedaillen im Einzel- und mit der Mannschaft gewann, startete am Wochenende beim „NRHA Bitz Country Spring“ in Bitz.  

Am zweiten Tag standen auf dem Turnierplan bei Ludwig
Quarter Horses vier Non-Pro-Wettbewerbe: Novice Horse Level 2 und Sonderprüfung
sowie Limited und Bronze Trophy.  Des
Weiteren wurden drei Prüfungen für die Professionals (Open) – und dazu noch eine
Abteilung für Rookies (Regio BC) und Jugendliche (Youth) bis 18 Regio (BC) ausgetragen.  

In der Prüfung Novice Horse Level 2 triumphierte Aniek
Hagelaars aus den Niederlanden mit „Itsa
Walla Walla“. Die Reinerin verwies Franziska Engel (Hauenstein) mit „Big Time
Business“ auf den Silberrang. Denise Grothe war in der Sonderprüfung mit „A
Lunar Revolution“ vorn und ließ der Zweitplatzierten Jutta Fischer (Dettinghofen)
mit „PPP Peppermint Patty“ keine Chance. Franziska Engel kam dann mit ihrem
erfahrenen „KD Whizoffthefuture“ in die
Bahn und war in der Limited-Prüfung erfolgreich. Andrea Bauer musste sich mit
ihrem Lauf auf „Mercedes N Guns“ mit Rang zwei begnügen.

Zum Abschluss des Tages zeigte
sich Fabian Strebel (Schweiz) von
seiner besten Seite: Im Sattel von „Colonels J Lo“ siegte er mit einem 71½-Score
in der Bronze-Trophy vor Johannes
Heil (Lindenfels, 70½) mit „Whizper Lil Gump BB“. Und die zweifache
Junioren-Europameisterin Georgia Wilk (Göppingen, 70,0) wurde mit „ND Kit Kat
Spark“ auf den dritten Platz eingereiht.

+ Ergebnisse

Open: 7 & Up Regio

1.
Julia Schumacher (Ravensberg) mit Miss Famous Star, Score 69½

2.
Maximilian Barth (Deutschland) mit OT Gonna Walla Walla, 68,0

Open: Intermediate

1.
Niklas Ludwig (Bitz) mit Chics Electric Spark, Score 71,0

2.
Maximilian Barth (Deutschland) mit OT Gonna Walla Walla, 70,0

3.
Levin Ludwig (Bitz) Lilis Popzicle, 68½.

Open: Trophy

1.
Niklas Ludwig (Bitz) mit Shine My Gun, Score 73½

2.
Julia Schumacher (Regensburg) mit Miss Famous Star, 70½

3.  Sebastian Bucher (Deutschland) mit Mercedes
Slash Eight, 67,0.

Non Pro: Novice Horse Level 2

1. Aniek Hagelaars
(Niederlande) mit Itsa Walla Walla, Score 69,0

2.
Vanessa
Engel (Hauenstein) mit Big Time Business, 68,0

3.
Tina
Wilk (Göppingen) mit Nu Chex Dot Com, 67½

3.
Lars
Münch (Tübingen) mit Einsteins IQ, 67½

5.
Stefanie
Lehmann (Lenzkirch) mit Black Little Step, 65,0

Non Pro: Novice Horse / Sonderprüfung

1.
Denise
Grothe (Deutschland) mit A Lunar Revolution, Score 69½

2.
Jutta Fischer (Dettinghofen) mit PPP Peppermint
Patty,
68½

2.
Amy
Sue Egenter (Balingen) mit Be Coeur D Sunshine, 68½

4.
Mirjam
Mauch (Deutschland) mit Gunsmile, 68,0

5.
Tina
Wilk (Göppingen) mit Nu Chex Dot Com, 67½

5.
Lars
Münch (Tübingen) mit Einsteins IQ, 67½.

Non
Pro: Limited

1.
Franziska Engel
(Hauenstein) mit KD Whizoffthefuture, Score 70½

2.
Andrea
Bauer (Deutschland) mit Mercedes N Guns,
70,0

3.
Sylvia Maile (Bitz) mit LQ
Honey, 69½

3.
Alexandra Schmitz
(Deutschland) mit Wimpys Wound Up, 69½

5.
Jil Falk (Deutschland) mit
Not Any Gun, 69,0

6.
Andrea Falk (Deutschland)
mit Master Bo Sun Bars, 67½.

Non
Pro: Trophy

1.
Fabian
Strebel (Schweiz) mit Colonels J Lo, Score 71½

2.
Johannes
Heil (Lindenfels) mit Whizper Lil Gump BB, 70½

3.
Georgia Wilk (Göppingen) mit ND Kit Kat Spark, 70,0

4.
Andrea
Falk (Deutschland) mit Master Bo Sun Bars, 68½

4.
Andrea
Bauer (Deutschland) mit Mercedes N Guns, 68½.

Rookie (BC) Regio

1. Simone Goller (Marbach) mit JP Miss Black Label,
Score 72,0

2. Manuela Gast (Ehningen) mit Bueno Chicolino, 71,0

3. Stefanie Lehmann (Lenzkirch) mit Black Little Step,
69,0

3. Oliver Schliesser (Deutschland) mit Shine N Step,
69,0

3. Martina Bühler (Efringen) mit Smokys Olena, 69,0

3. Lars Münch (Tübingen) mit Einsteins IQ, 69,0

Youth: bis 18 (BC) Regio

1.
Lucie Lina Egenter (Balingen) mit Be Full Chex Boy, Score 69½

1.
Franziska Engel (Hauenstein) mit KD Whizoffthefuture, 69½

3.
Amy Sue Egenter (Balingen) mit Be Coeur D Sunshine, 67½.