Missouri Foxtrotter: Arizona Outlaw’s McLaren M.R. wird Futurity Reserve Champion in Ava

(Ramona Billing) Konsequente Zuchtauslese zahlt sich aus. Das zeigte bei den Foxtrottern gerade wieder die Futurity in Ava, Missouri. Ein Nachwuchshengst der Miller Ranch, Arizona Outlaw’s McLaren M.R., wurde unter Vance Vahle Futurity Reserve Champion 2018.  Der Futurity Champion Titel ging an Legend Charming Lady unter Steve Dampier.

Arizona Outlaw’s Mc Laren M.R.

Es war ein weiterer voller und verdienter Erfolg für die in Scottsdale beheimatete Miller Ranch von Lothar und Monika Rowe. Die Ranch brachte multiple World Champions, Word Grand Champions und stellt seit 1996 bis auf eine Ausnahme jedes Jahr den European Champion.

Der sorrel-farbene Arizona Outlaw’s McLaren ist ein Sohn von Arizona’s Outlaw MR. aus der Frank’s Sukey, die auf Contry Frank zurückgeht. Beide Eltertiere haben sich vielfach bewährt und sind World Champions und World Grand Champions. Zudem haben wir die Leistungsfähigkeit und den wirklich wunderbaren Charakter von Arizona’s Outlaw M.R auf Trail Rides u.a. durchs Monument Valley erlebt. Dort erwies er sich als extrem ausdauernd und zudem völlig problemlos mit den anderen Pferden, unter denen etliche Stuten waren.


Mc Larens Vater: Arizona’s Outlaw beim Cutten

Die Mutter: Frank’s Sukey

Der 3-jährige Arizona Outlaw’s McLaren präsentiert sich als typisches Miller Ranch Zuchtprodukt: typvoll, ausdrucksstark, korrekt gebaut und von bestem Charakter. Mit seinen jetzt 15,3 Hands ist er für heutige Verhältnisse ein sehr großer und dabei eleganter Foxtrotter, was interessant für die Zucht sein könnte. Jetzt geht es mit dem Hengst erst einmal Richtung World Show. Mittelfristig soll er dann das Zuchtprogramm der Miller Ranch ergänzen.

McLaren als Fohlen

Alle Fotos: courtesy Miller Ranch

Weitere Infos zur Ranch: www.miller-ranch.com

 

Kommentar hinterlassen