Starke Deutsche Reiter bei den ERCHA Spring Stakes in Travagliato am 24./25. März

 

Die bekannte Anlage von Palacittà in Travagliato (BS) war am 24. und 25. März Gastgeber des ersten ERCHA Special Events des Jahres, den 2018 NRCHA anerkannten Spring Stakes. Richter war Enrico Righetti. Pferde und Reiter aus 5 Nationen nutzten die Chance zur Vorbereitung auf das Derby im Mai und die National und European Championship.

In der Open setzte sich der letzte Starter an die Spitze: Markus Schöpfer mit der 5-jährigen Fuchsstute Cats Silver Pistol (Smart Little Pistol x Son Miss Buffy) im Besitz von Caroline ‘Lilly’ Baudinger. Die beiden scorten eine 70 in herd work und eine 69.5 in rein work und brachten es nach einem harten Durchgang in der fence work (2 schlechte Rinder, die vom Richter abgepfiffen werden mussten) auf eine 70 – das machte insgesamt 209,5. ‘Die ersten beiden Rinder konnten nicht gearbeitet werden‘, so Markus. „Aber glücklicherweise hatte ich ‚genügend Pferd‘, um mit drei Rindern fertig zu werden. Als wir in die Arena kamen, wollte meine Stute einfach nur ihren Job erledigen.“

Open Champion: Markus Schöpfer und Cats Silver Pistol

Reserve Champion wurde mit nur einem halben Zähler Abstand der Franzose Marine Richard auf GS Top On Wizard, einer 5-jährigen Stute von Sail On Top Whizard (NRHA World Champion 2012) aus der Producerin Miss Tari Jez (by Doc Tari). Platz 3 und 4 gingen erneut an Markus Schöpfer mit Miss Betsy Chex (Big Chex To Chex x Hollywood Betsy Cody, Bes. Agostino Novaresio) bzw. Master N Smoke (by Master Kaweah, Bes. Florian Jr Morawitz).

Non Pro Champion wurde Riccardo Abati mit seiner Be A Smart Senorita, der damit zugleich Turnier Highscore ritt: 214. Die beiden kamen mit einer 72 aus der herd work, erzielten eine 70 in rein work und schlossen mit einer 72 in der fence work. Die bay-farbene Stute wurde von Abati und seiner frau Laura Quaglia gezüchtet. Sie ist eine Tochter von Be A Smart Hunter aus der Margarita Boonsmal (by Mr Pepto Fletch) – ein Cutting Blutlinien Mix, der sich als perfekt in der Cow Horse erweist. Die Mutter Margarita Boonsmal hat selbst eine Karriere in Cow Horse Special Events hinter sich. Be A Smart Senorita war NRCHA-ERCHA Prefuturity und Futurity Non Pro Champion 2017.

Non Pro Champion: Riccardo Abbati und Be A Smart Senorita

Reserve Champion wurde der Franzose Jacky Molliex-Donjon auf dem 4-jährigen Wallach Sa Rock N Ruf (Sailing Ruf x A Tim To Rock). Die beiden brachten es auf eine 197,5 (60/68.5/69) und waren damit gleichzeitig Limited Non Pro Champion.

Die Herd Work All Ages Open ging an Tomas Barta mit Sugar Smartest Lena (Honky Tonk Player x Sugars Doc Tari) im Besitz seiner Frau Andrea Popp (Score 70). Tomas ritt zudem Shelby Boogie Boon auf Platz 2.

Den Sieg in der Regional All Ages Open teilten sich mit jeweils einer 68 Roberto Marchi auf Mr Max Hickory Lenas (Bes. Carlotta Zigiotti) und Carlos Rodriguez auf IR Hickory Lena Time.

Herd Work All Ages Non Pro Champion wurde Caroline Baudinger mit ihrem 8-jährigen Wallach  Cd Miss N Cat (High Brow Cd x Missing A Jewel). Caroline, die seit mehreren Jahren bei Markus Schöpfer trainiert, scorte eine 71. Zweiter wurde der Pole Ingo Linke mit seinem 5-jährigen Wallach Smartest Aristocrat (by Smartest Magician), die eine 69 erzielten.

Herd work all ages Non Pro Regional Champion wurde Cristian Magnaghi auf Royal Thunder Boon (70) vor Davide Soldini auf Petra Fritz (68).

In der Hackamore ging der Titel an Markus Schöpfer und Miss Betsy Chex (Big Chex To Chex x Hollywood Betsy Cody) im Besitz von Agostino Novaresio. Der Score: 141.5 (RW 70,5 – FW 71).

Hackamore Champion: Markus Schöpfer und Miss Betsy Chex

Die Non Pro Limited Bridle ging an Alessia Marchetti auf GP Smart Queen (by Smart Easy Deal x Cc Queen), die auch die Non Pro Limited Bridle Regional für sich entscheiden konnte.  Zweiter wurde der Ungar Peter Kun mit seinem Red Pep Whiz (Little Bo Badger X Mijah Whiz). In der Regional Wertung ging Platz 2 an  Valerio Ader mit Hollywood Pepito (Peptos Lil Bingo X Jacs Little Nugget).

Die Regional Novice Horse Open regional entschied Markus Schöpfer mit Red Lil Bingo für sich – der Score: 141.5 (71 rw – 70 fw). Platz 2 ging an Tomas Barta und Bricks Smart Player.

In der Novice Horse Non pro regional gewann die Schweizerin Vera Walliser auf Smooth Playin Woody mit einer 134 vor dem jungen Riccardo Bolini auf Ml Little Cal Boy (129).

Novice Horse Non pro regional Champion: Vera Walliser und Smooth Playin Woody

Bettina Königsbauer setzte sich auf Jacs Royal Boonsmal (Royal Boonsmal x Zans Glenda Jac, Bes. Richard Forster) in der Novice Riders an die Spitze – der Score: 143. Platz 2 ging an Alessia Marchetti und GP Smart Queen (141.5).

Sieger in der Open Two Rein wurde Tomas Barta auf Smartest Aristocrat (by Smartest Magician) im Besitz von Ingo Linke. Die beiden scorten eine 138.5 (68.5/70) und verwiesen damit Andrea Santini und Gp Smart Queen (Bes. Alessia Marchetti) auf Platz 2 (137).

Non Pro Two Rein Champion wurde mit einer 138,5 Mattia Maurizi mit Sto Peptos Lil Price (by Peptos Lil Bingo) vor Mirko Viviani und Enterprise Dude (Steady Dude x Enterprise Wonder), die eine 136.5 scorten und damit die Non Pro Two Rein regional für sich entschieden.

Mattia Maurizi und Sto Peptos Lil Price

Richtig gut lief es für Richard Forster: der Deutsche wurde Champion und Reserve Champion in Ercha Non Pro Bridle und gewann die Non Pro Bridle Regional: Er scorte eine 141 (71/70) mit seinem Hengst Jacs Royal Boonsmal (Royal Boonsmal x Zans Glenda Jac) und eine 140,5 mit Genuine Ruf Dunit (Reminic N Dunit x Genuine Ruf Girl). Zudem gewann Forster die Limited Open und Open Regional mit Genuine Ruf Dunit (Score 142.5 – 70.5/72) und wurde mit Jacs Royal Boonsmal Zweiter (140). Auch die Limited Open Bridle ging an ihn vor Tomas Barta und Bricks Smart Player.

Open Bridle Champion wurde Markus Schopfer mit seinem außergewöhnlichen Peptos Lil Bingo (Peptoboonsmal x Conchita Gay Bingo), die eine 145.5 scorten.

Nächste ERCHA Show: Ercha/Nrcha Derby,  Special Event Nrcha approved, in Cremona, 23.-27.5.2018

Quelle und Fotos: ERCHA / Fotos von Dead or Alive

 

 

 

Kommentar hinterlassen