AMERICANA 2017: Kenzie Dysli live in Augsburg – Tolle Showeinlagen in der Freitag-Abendshow

Augsburg – Nach dem erfolgreichen Kinostart von „Ostwind – Aufbruch nach Ora“ können sich die Besucher der AMERICANA 2017 besonders freuen: Kenzie Dysli, deren Pferde Attila undJames in allen Ostwind Filmen spielen, und die auch Stuntman in den Reit-Szenen war, wird ihre Arbeit mit den Pferden im Rahmen der Freitagabend Show am 8. September präsentieren. „Flamenco spezial“ heißt ihre beeindruckend Showeinlage, in der Kenzie wieder perfekte Harmonie zwischen Pferd und Reiter demonstriert. Und natürlich wird auch Attila wieder dabei sein….

 

Pferde sind ihr Leben

Vertrauen und Freundschaft, feine Kommunikation und Fairness sind für Kenzie ganz wichtige Prinzipien im täglichen Umgang mit ihren Pferden und ihr Leitmotiv auf dem gemeinsamen Weg hin zur Leichtigkeit der Freiheitsdressur und der perfekten Harmonie des Reitens. In Vollendung präsentiert die junge Pferdetrainerin dies mit ihren Pferden in der Abendshow. Darüber hinaus wird sie aber auch mit ihrer Ranch Hacienda Buena Suerte (hier wurde der aktuelle Ostwind-Film gedreht) mit einem Stand auf der AMERICANA sein. Mit etwas Glück treffen kleine und große Besucher Kenzie an ihrem Stand in Augsburg. Zudem wird Kenzie ihr Training vom 6. bis 10. September 2017  täglich im AMERICANA Forum in Halle 3 vorstellen.

Noch Restkarten für die Freitag Abendshow verfügbar

Wer Kenzie Dysli und weitere tolle Showeinlagen auf der AMERICANA erleben möchte, sollte sich beeilen. Für die Freitag Abendshow sind noch Restkarten zu haben. Einfach online buchen auf www.americana.de. Sportlich geht es am Freitagabend ohnehin groß zur Sache, denn dann stehen gleich zwei hochkarätige Finale an: das um den Durango Boots World Cup Ranch Riding Open sowie das um die $ 50.000-added World Cup Open Reining Bronze Trophy.

Fotos: Kenzie Dysli

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*