Oö. Western-Landesmeisterschaften im Pferdezentrum Stadl Paura

Bei einem großen Turnier im Pferdezentrum Stadl Paura küren die Westernreiter von 18. bis 20. August 2017 ihre oö. Landesmeister. Gleichzeitig finden weitere Meisterschaften im Westernreiten statt. Der Eintritt ist frei. Veranstalter und Westernreiter freuen sich auf zahlreiches Publikum.

Auch der Western-Nachwuchs geht in Stadl Paura an den Start. Ermittelt werden die oö. Jugend-Landesmeister. Gleichzeitig findet das Finale der beliebten OÖ Series statt, ein dreiteiliger Cup, für den die Westernreiter bei Turnieren in Desselbrunn und St. Thomas bereits fleißig Punkte gesammelt haben. Die AWA – Austrian Westernriding and Breeding Association trägt ihre oö. Meisterschaften ebenfalls ihm Rahmen dieses Turniers aus.

Große Trophies ehren die Landesmeister

Außer den Meistertiteln werden in Stadl Paura Geld- und Sachpreise vergeben z.B. in Form von feinen Lederwaren der Westernsattlerei California Ranch. Große Trophies ehren die Landesmeister. Als Hauptsponsoren treten OM Reitsport aus Wallern, Ridcon, der Oberösterreichische Pferdesportverband OÖPS und der ASVÖ auf. Der Event wird per Livestream übers Internet übertragen.

Oö. Landesmeisterschaften Westernreiten

  1. bis 20. August 2017

Pferdezentrum Stadl Paura

Stallamtsweg 1
4651 Stadl-Paura

Beginn täglich 8 Uhr

Große Trophies ehren die Landesmeister im Westernreiten beim Turnier in Stadl Paura von 18. bis 20. August 2017.

Foto Trophies: Reit- und Fahrverein Desslbrunn/ Titelfoto: Maria Appenzeller.

Kommentar hinterlassen