Infektiöse Anämie im Landkreis Verden aufgetreten

(Ramona Billing) Im Landkreis Verden ist ein Fall von Infektiöser Anämie aufgetreten. Betroffen war ein Pferd in einem Stall in Hagen-Grinden, das umgehend getötet wurde. Rund um den Ort wurde ein Sperrbezirk errichtet.  Pferde in der Umgebung wurden getestet und müssen drei Monate lang im Stall gehalten werden. Im Sperrbereich wurden alle Turniere und pferdesportliche Veranstaltungen abgesagt.

Quelle: https://www.landkreis-verden.de/portal/meldungen/seltene-pferdekrankheit-im-landkreis-aufgetreten-901001833-20600.html?rubrik=901000033

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*