AMERICANA 2017: Neue Abreitemöglichkeiten für die Teilnehmer

Augsburg, 6.-10. September 2017

Damit die Teilnehmer ihre Pferde optimal vorbereiten können, hat die AMERICANA neue Abreitemöglichkeiten geschaffen. Es wird eine eigene Abreitehalle von 30 x 50 m gebaut, die selbstverständlich keine Säulen hat und an die Show Arena angrenzt. Hier können die Teilnehmer ihre Pferde in Ruhe abreiten. Speziell für die Cutter gibt es ein 15 x 45 m großes Zelt. Für das Bewegen der Pferde steht zudem in Halle 4 eine Longierhalle zur Verfügung. Selbstverständlich können die Teilnehmer nach den Abendshows in die große Show Arena zum Trainieren.

AMERICANA – die ganze Vielfalt des Westernreitens

Die Bandbreite des Westernreitens ist riesig: von Reining bis Trail, von Ranch Riding bis zu den Rinderdisziplinen – hier findet jeder Westernfan das Passende für sich und sein Pferd. Genau diese Vielfalt präsentiert die AMERICANA auf internationalem Spitzenniveau und umfangreicher als jedes andere Westernevent Europas. Für Teilnehmer ist dieses Event ohnehin einmalig, denn wo sonst haben Reiter die Gelegenheit, vor 5000 Zuschauern ihr Können zu beweisen?

Quelle: Americana

Doch das sportliche Programm ist nur eine der Säulen, welche die AMERICANA zur Nummer 1 im Westernreiten machen. Mit zuletzt 370 Ausstellern und über 50.000 Besuchern ist die AMERICANA die größte Messe rund ums Western- und Freizeitreiten. Ergänzt wird das Programm durch Shows und Entertainment sowie jede Menge Infoveranstaltungen rund ums Pferd. In den Abendshows werden neben den attraktivsten Finals der einzelnen Disziplinen auch diverse neue Showeinlagen gezeigt. Während des Tages finden die Besucher im Forum unter anderem Rassepräsentationen durch die Verbände, Trainings- und Ausbildungstipp vom Anreiten bis zu Cutting und Reining sowie jede Menge Praktisches rund um die Pferdehaltung.

Tickets für Abendshows und Tagesbesuch online buchen

Tickets für die Abendshows und für den Tagesbesuch gibt es unter www.americana.de. Für die Abendshows empfiehlt sich rechtzeitiges Buchen, da diese regelmäßig schnell ausgebucht sind. Die Tickets für die Freitag- und Samstag-Abendshow beinhalten bereits das Tagesticket. Das Abendticket für Donnerstag mit dem ERCHA Nations Team Cup gibt es wahlweise mit oder ohne Tageskarte. Zudem gibt es eine Dauerkarte, die sowohl alle Abendshows als auch den Zutritt zur Messe an allen Tagen beinhaltet.

 

Die Ausschreibung geht in kürze online unter www.americana.de.

Kommentar hinterlassen