Erste „German-NRHA-Maturity“ auf dem Schwantelhof in Bitz für 5-jährige Pferde – keine Altersbegrenzung

Vom 6. bis 11. Juni 2017 lädt Ludwig Quarter Horses in Bitz zur ersten „German-NRHA-Maturity“ ein. Die Go rounds der Maturity finden am Donnerstag statt, das Finale am Samstag. Ausgeschrieben sind eine NRHA Maturity (Open/Non-Pro) Level 2 & 4 (approved) Germany & USA, eine Ancillary Show (Germany & USA) sowie NRHA-Qualifikationsläufe für das Bundes-Championat-Finale in Kreuth. Am Freitag werden u. a. Schauwettbewerbe verschiedener Vereine ausgetragen, wobei für die Jugendförderung insgesamt 1.750 Euro ausgelobt wurden. In der Maturity Non Pro geht es um $ 1.500 Preisgeld in der Level 2 und $ 4.200 in der  Level 4. In der Open werden in Level 2 $ 5.000 ausgeschüttet, in Level 4 $ 10.000.

Das VIP-Catering für den Finalsamstag übernimmt wie in den Vorjahren Kuffler (München) . VIP-Tickets können ab sofort vorbestellt werden. Neben dem Sport werden Show-Programm und die große Aftershow-Party geboten. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Baden-Württembergischen-Landesmeisterschaften. Ausgetragen werden die Finalläufe in den Klassen: Open, Non-Pro und Jugendliche. Zudem werden sowohl am Samstag als auch am Sonntag diverse Kinder- und Jugendklassen in der LQH-Show-Arena stattfinden.

2 Kommentare zu Erste „German-NRHA-Maturity“ auf dem Schwantelhof in Bitz für 5-jährige Pferde – keine Altersbegrenzung

  1. Monika Meiler // Mai 11, 2017 um 6:37 am // Antworten

    Liebes Team,
    wann und wo finde ich die Ausschreibungen und Nennformulare für die Maturity 2017? Danke, Monika Meiler

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*