NRHA Osterturnier: Starke Österreicher in der Int. Non Pro – Ulrike Krüger und Hubertus Seeberger

Die Intermediate Non Pro USA und NRHA Germany wurden class in class ausgetragen, und in beiden Wertungen ging der Sieg nach Österreich: die NRHA Germany Wertung entschied Ulrike Krüger mit ihrer 5-jährigen SL Shesgotmesparlin (Jacs Eelectric Spark x Shes Customized).Die beiden scorten eine 142,5. Mit dieser Stute aus der Zucht von SAndra Linnig-Föhl war Ulrike Krüger u.a. 2016 NRHA Breeders Futurity Co-Reserve Champion Ltd. Non Pro.

In der USA-Wertung gewann  Hubertus Seeberger, der mit seinem 6-jährigen Magnum It (Magnum Chic Dream x Dun It The Hard Way) eine 142 erzielte. Reserve Champion wurde in beiden Wertungen Florian Köhler auf Betta Be Toughenough (Hesa San Jo x Hc Whos My Dad). Der Score: 141,5.

Fotos: LUX / NRHA Germany

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*