FN: Dr. Matthias Gräber wieder als Vorsitzender des DOKR Disziplin-Beirats Reining vorgeschlagen

Grischa Ludwig und Andre Zschau als Aktivenvertreter bestätigt / Alex Ripper und Oliver Stein sind neue Stellvertreter

Warendorf (fn-press). Dr. Matthias Gräber ist von den Aktiven wieder als Vorsitzender des Disziplin-Beirats Reining des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) vorgeschlagen worden. Wenn die DOKR-Mitgliederversammlung im Rahmen der FN-Tagungen Anfang Mai in Stuttgart dem Vorschlag der Aktiven folgt, dann tritt Dr. Matthias Gräber seine zweite Amtszeit als Beirats-Vorsitzender an.

Bei der Aktivenversammlung in Warendorf sprachen sich die anwesenden Reiner wieder für Dr. Matthias Gräber als Beirats-Chef aus, der 2013 das Amt von Paul Kratschmer  übernommen hat. Zuvor war Dr. Gräber schon sieben Jahre lang als Mannschafts-Tierarzt für die Reiner auf Championaten im Einsatz und in beratender Funktion im Reining-Beirat vertreten. Der 58-Jährige führt eine eigene Tierarztpraxis in Weinheim in Baden-Württemberg.

Als Aktivenvertreter wählten die Reiner wieder Grischa Ludwig und André Zschau. Sie haben allerdings neue Stellvertreter bekommen. Alexander Ripper löst Oliver Wehnes ab und Oliver Stein übernimmt das Amt von Jürgen Pieper.

Kommentar hinterlassen