Euro Derby: Doppelerfolg für Stall Fonck in der Open Pre Futurity

 

Mit einer 219,5 holte NRHA Million Dollar Rider Bernard Fonck mit Red Collar Tag (Whiz N Tag Chex x Kachina Oak) den Open Pre-Futurity Champion Titel L4 für Besitzerin Sabine Lisec. “Wir haben dieses Pferd als Absetzer bekommen. Ich hab ihn damals Sabine empfohlen, weil er mir ein gutes Prospect für sie schien, und sie kaufe ihn“, so Bernard. „Ich hatte ihn vor dieser Show nur ein paar Mal mit zum Schulen dabei. Hier war er wirklich gut, und ich denke, dass er ein richtig gutes Pferd wird.“  Bernard konnte zudem Missedouttinseltown (Hollywoodstinseltown x Miss Sliding Peppy) für Dries Verschueren auf den Reserve Champion L4 reiten (218).

Auch die Open L2 ging an den Stall Fonck: hier setzte sich Co-Trainer Lorenzo De Simone auf Gildo und Giuliano Mercuris The Chromed Gun (The Cocked Gun x Custom Highlights) an die Spitze. “Ich freue mich sehr über den Sieg. Die Stute konzentrierte sich voll auf mich und zeigte ihr herausragendes Stopvermögen.“ Reserve Champion wurde Matteo Vedovato auf Hot Miffy Cd (Mifillenium x Hot Tamale Baby), im Besitz von Vittorio Rabboni.

Fotos: Andrea Bonaga

Merken

Kommentar hinterlassen