EWU German Open: Elias Ernst und USS N Dun It gewinnen Senior Reining Open

Mit einer 218,5 wurde Elias Ernst mit USS N Dun It (Reminic N Dunit x USS Enterprise) Senior Reining Open Champion auf der GO in Kreuth. Damit setzte Elias Ernst mit dem elfjährigen American Quarter Hengst im Besitz Christine Wilinski einen weiteren Meilenstein in einem ohnehin erfolgreichen Jahr. Die beiden, die 2015 FEI EM Einzel Bronze errangen, holten im August Mannschaftssilber auf der Reining Weltmeisterschaft in Givrins.

Der 31-jährige betreibt zusammen mit seinem Bruder Emanuel Ernst und dessen Frau Anita die Anlage Ernst Performance Horses in Windeck. Der gebürtige Kölner absolvierte zunächst eine Ausbildung als Schreiner bevor er ins Profilager einstieg. Er arbeitete einige Zeit in den USA als Co-Trainer von u.a. Don Boyd und Bob Janssen. Elias Ernst war u.a. AQHA Europameister Junior Reining, zwei Mal in Folge DQHA Futurity Champion (2008 und 2009), mehrfach DQHA  Futurity und Maturity Res. Champion, EWU 12000 added Senior Reining Champion 2014 und Triple Mannschaftsmeister 2012-2014 sowie mehrfach NRHA Breeders Futurity Finalist.

image003_small-e1343663022432

“Mein Schwerpunkt liegt darin, den Pferden eine solide und gute Basis beizubringen”, so Elias. Von dort aus kann ich sie dann in alle Richtungen weiterentwickeln: vom Freizeit- bis hin zum erstklassigen Sportpferd. Meiner Meinung nach wird sich zu sehr auf die Manöver konzentriert. Dabei wird die eigentliche Arbeit, die Durchlässigkeit beim Pferd, vernachlässigt. “

Foto: Figure 8 / Quelle: westernreiter.com

 

Merken

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*