Toller Saisonstart der NRHA Regionalgruppe Baden-Württemberg Nord

Am vergangenen Wochenende startete die NRHA Regionalgruppe Baden-Württemberg Nord auf der Blue Star Ranch in Wertheim-Nassig in die Turniersaison 2016. Es war eine Show, die für alle Altersstufen und Leistungsklassen etwas bot. Den Auftakt bildeten zwei Ranch Riding Klassen. Am Sonntag wurde u.a. eine Freizeit Reining ohne fliegenden Wechsel und Sliding Stop angeboten, damit auch bisherige Nicht-Reiner einmal Arena-Luft schnuppern konnten.

An den zwei Tagen kamen beachtliche 120 Starts zusammen, wobei die Reiner auch weitere Anreisen nicht scheuten. Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Baden-Württemberg, sondern auch aus em Saarland, Franken und Hessen. Mit Begeisterung wurden auch die Paid Warm ups am Freitagabend angenommen. Insgesamt wurde es ein in jeder Hinsicht rundes und harmonisches Turnier, das von Regionalgruppenleiterin Ursula Gross und ihrer Crew in bewährter Weise organisiert wurde. Dank zahlreicher Sponsoren (Blue Star Trainingstable, Auto & Technik Museum Sinsheim, Freizeitpark Geiselwind, Erlebnispark Tripsdrill, Reit- und Westernstore Aglasterhausen, Pferdesport Krämer, St. Hippolyt Dielheim, Firma AMIS, Zuzenhausen, Riding Boutique Dani Pettinger, Lost Legends, Elsenz, Felix Schnabel, Walldorf,VM Westernstore, Familie Korbus, Metzgerei Daurer, Stutensee, atur-Bäckerei Josef Schreck, Heimbuchenthal) konnten wieder viele Sachpreise vergeben werden. Besonders hervorzuheben ist immer wieder die Gastfreundschaft der Familie Reubold, die sich engagiert um die Technik, das leibliche Wohl und einen hervorragend präparierten Boden kümmerten. Hier war gut Reining reiten!

Beste Open Reiterin war Chantal Kuhn, die mit der 7-jährigen APHA ACCR Gun Starlight sowohl die Ba-Wü Nord Open Trophy als auch die Ladies gewann und mit Tuff New Stuff Zweite in der Open wurde. Zudem sicherte sie sich mit Smokin Spooknick die Jackpot All Ages und holte sich hier auch noch mit Triple Jet Cee Jey den zweiten Platz. Chantal Kuhn, die mit einer 71,5 auch den Turnier Highscore stellte, erhielt für ihre Leistungen einen Decksprung. Bester Non Pro wurde Joachim Hofmann mit seinem 9-jährigen AQHA Wallach Im a Ruf Kisser. Die beiden gewannen die Non Pro und die Ba-Wü Nord Non Pro Trophy. Auch Joachim Hofmann erhielt einen Decksprung.

Das nächste Regio Turnier Ba-Wü Nord findet am 5. Juni in Neudeck, Langenbrettach statt. Es ist zugleich Qualifikationsturnier für den Rookie of the Year.

Ergebnisse REgio Ba Wü Nord Nassig.
Fotos vom Turnier: Klaus Koblinger. Die Fotos stehen bereits online unter http://www.kok-fotodesign.com.

Kommentar hinterlassen