Das sind die DQHA All Time Leaders

Seit 2010 führt die DQHA kontinuierlich ihre All Time Leading Liste bei den Vererbern, Mutterstuten und Züchtern. Jetzt hat der größte Quarter Horse Verband außerhalb der USA seine aktuelle Liste veröffentlicht.

In der Abteilung All-Time Leading Sire ist und bleibt One Hot Krymsun (Foto: Gail)  unangefochten Nummer 1. Seine Nachkommen brachten es  auf über € 62.000. An zweiter Stelle folgt der im Besitz von Jens Udsen stehende Nite Chip mit knapp über € 50.000 vor  Aint It The Blues im Besitz von Gesa Meier-Bidmon und Thomas Bidmon.

All Time Leading Dam ist Wins Cookie Cutter im Besitz von  Jagfeld Quarter Horses, deren Nachkommen es auf  € 14.646 brachten. Auf Platz 2 folgt Karin Prevedels Regal Asset mit rund € 11.000.

All-Time Leading Breeder ist Klaus Wichtmann, der bereits drei Mal DQHA Leading Breeder Titel segewinnen. Insgesamt gewannen die von ihm gezogenen Pferde seit 2010 bei 137 Starts 35.557 Euro. Auf Platz 2 folgt der ebenfalls dreifache DQHA Leading Breeder Michael Middel mit € 28.539  vor dem aktuellen DQHA Leading Breeders Jagfeld Quarter Horses mit über € 26.500 .

Alle Top 15 der All-Time Leading Sire, Dam und Breeder Wertung

Quelle: DQHA

 

Kommentar hinterlassen