Stallion Of The Month: April 2016 + + + HEZA SURE WHIZ – Sohn von Topsail Whiz

Startbild

Quelle: Jackpoint QH

 

Heza Sure Whiz hat alles – exzellente Abstammung (sein Vater ist kein geringerer als NRHA Leading Sire  und $ 7 Million Sire Topsail Whiz, die Mutter stammt vom NRHA Futurity Champion Catalyst Too; ihre Fohlen holten über $ 232.000), ein hervorragendes Gebäude und einen einwandfreien Charakter. Kein Wunder, dass der braune Hengst der wohl erfolgreichste Sohn von Topsail Whiz in Europa geworden ist. Über $ 99.000 gewann er in der Showarena, war unter anderem NRHA World Reserve Champion Non Pro und  Equitá Lyon Grand Prix Non Pro Champion. Zudem war er mit Tina Künstner-Mantl mehrfach in der Österreichischen Nationalmannschaft bei den Weltreiterspielen, der Weltmeisterschaft bzw. Europameisterschaften.

 

Stop

Quelle: Andrea Bonaga

Heza Sure Whiz beeindruckte dabei stets durch seine Klasse Manöver: rasante Turnarounds, kraftvolle und tiefe Stops auf jedem Boden und viel Stil auf den Zirkeln.  Ein wahrer Eyecatcher, dabei cool und ausgeglichen, absolut klar im Kopf, sehr freundlich und von einem unglaublichen Leistungswillen – kurz „a horse you can go to war with!“ Diese Eigenschaften gibt er auch seinen Nachkommen mit. Diese sind leicht zu trainieren, sehr umgänglich und absolut klar im Kopf. Und sie sind ‚Winner‘: bis jetzt hat Heza Sure Whiz allein sieben Futurity Champions und Reserve Champions in Non Pro und Open produziert. Auf der NRHA Breeders Futurity 2015 war er unter den Top 5 Vererbern weltweit und zweiterfolgreichster europäischer Vererber. Zu seinen bislang erfolgreichsten Nachkommen zählen JP Elwhiz (NRHA Breeders Futurity Champion Bit NP 2013 und ARHA Futurity Res. Champion Non Pro), JP Lil Ruf Surely (Happy Hour Futurity Champion Open 2013), JP Red Whizdun (NRHA Breeders Futurity Ltd. NP Res Champion Bit 2013), JP Surely Red Dry (NRHA Breeders Futurity Res. Champion SBH Int. Open und Austrian Futurity Champion Bit Int. Non Pro) sowie Siri For Sure (Reserve Champion Reining European Nations Cup, NRHA Breeders Futurity 2010 Ltd. Non Pro Champion und Non Pro Reserve Champion, European Futurity 2011 Finalist, Breeders Futurity 2011 4jhrg NP Finalist, ItRHA Futurity 4jhrg NP Res. Champion und Open Top 5, French Derby NP Res. Champion).

JP Elwhiz, erfolgreicher Sohn von Heza Sure Whiz, Foto: Figure 8

JP Elwhiz, erfolgreicher Sohn von Heza Sure Whiz, Quelle: Andrea Bonaga

Gentest: GBED N/N – HERDA N/N – PSSM N/N – HYPP N/N

 

Eigenleistung:

LTE über $ 99.000,–

  • 2013 Equitá Lyon Grand Prix NP Champion 222,5

  • 2013 FEI European Championship Bronze Medal Team

  • 2013 CS-Classic NP Champion

  • 2013 NRHA European Affiliate Championship NP Res. Champion

  • 2012 Grand Prix EquitáLyon NP Res. Champion 221,5

  • 2012 CS-Classic Res. Champion 219,5

  • 2012 NRHA European Championship 3rd 220

  • 2012 23-Classic 3rd

  • 2011 Equita Lyon NP Reserve Champion 222.5

  • 2011 Equita Lyon Open 8. Platz 222

  • 2011 AMERICANA Open Finalist 8.Platz 221

  • 2011 AMERICANA NP Reserve Champion 216.5

  • 2011 European Championship NRHA NP Res.Champion

  • 2011 CS-Classic Schumacher Show NP 4.Platz

  • 2010 CS-Classic Schumacher Show NP 3.Platz

  • 2010 NRHA European Championship 3.Platz

  • Juli 2010 NRHA Top 10 World Standings Platz 2

  • 2010 23-Classic NP Reserve Champion

  • 2009 FEI European Championship Top 20

  • 2009 Res. Champion Swiss Slide

  • 2008 FEI World Reining Championship Top 20

  • 2008 Mallorca Western Festival 3 Platz

  • 2007 NRHA Res. World Champion

  • 2007 European NRHA NP Champion

  • 2007 Mallorca NP Reserve Champion

  • 2007 Swiss Slide NP Reserve Champion

  • 2007 23-Classic NP Champion

  • 2006 Americana NP Champion

  • 2006 WEG Aachen Teilnehmer

  • 2005 Derby Deutschland NP Reserve Champion

  • 2004 Derby Italien INP Champion

  • 2003 NRBC USA Open Finalist

  • 2003 NRHA USA Futurity Int. Open Finalist

 

 

Bild1

Quelle: Christian Kellner

 

 

 

JOE CODY
TOPSAIL CODY DOC BAR LINDA
TOPSAIL WHIZ
JEANIE WHIZ BAR CEE RED
JEANIE WHIZ
HEZA SURE WHIZ
TARIS CATALYST
CATALYST TOO LITTLE BESS TOO
IM NOT BLONDE
GLENDAS JAC GLENDAS SON
MS MAJESTIC JAC

 

Breeding fee 2016: EUR 2.000,- nur Tiefgefrier-Samen

NRHA Germany SSP, SSA Austria, IRHBA Italien einbezahlt.

Please contact Tina: tina@jacpoint.com

 

 

Besitzer und Deckstation:

JACPOINT QH, Tina Künstner-Mantl

Innsbruckerstr. 40

A-6631 Lermoos/ Tirol

+43 664 3223819

+ 43 5673 2362 512

tina@mohr-resort.at

www.jac-point.com

 

Kommentar hinterlassen