PHCG Rheinland-Pfalz/Saarland – Trophy-Party mit Überaschungen

Am 13.02.2016 pünktlich um 19.30 Uhr begann die Trophy-Party im Restaurant “Der Pferdestall” in Einöllen.

 

Foto: Jürgen Seyler

Foto: Jürgen Seyler

Die Gäste wurden – das war die erste Überraschung – mit Livemusik und Sekt (wahlweise auch Orangensaft) empfangen. Nach einer kurzen Begrüßung eröffnete der Regionalgruppenvorsitzende Reinhard Schmitz das Büffet. Auf vielfachen Wunsch gab es die gleiche reichhaltige Auswahl wie im letzten Jahr. Nachdem alle gesättigt waren bedankte sich Reinhard Schmitz bei allen, welche im letzten Jahr für den PHCG aktiv waren. Zur zweiten Überraschung hielt Reinhard zunächst eine kurze Laudatio, um den Menschen vorzustellen, dem wir diese Überraschung verdanken: Hardy Oelke. Er entwarf für unsere Regionalgruppe ein eigenes Logo, welches auf einigen der Trophypreisen bereits zu sehen ist. Dannach ging es nahtlos in die Ehrung der Trophy Gewinner über.

 

Logo

 

Alle Drittplatzierten erhielten einen Baumwollbeutel mit Lederseife, Lederbalsam, Reinigungstuch, Schwamm und einen Kalender von Rieser Roundup. Die Zweitplatzierten erhielten zu dem eine Aufbewahrungstasche für Zaumzeug, bestickt mit den jeweiligen Initialien und dem neuen Logo der Regionalgruppe Rheinland- Pfalz/Saar. Die Erstplatzierten durften sich über all dies und eine Hutbox freuen.

 

Schmitz

Foto: Jürgen Seyler

 

 

Und dies sind die Gewinner aus 2015:
Walk Trot Jugend: 1. Platz: Claudia Dylich, 2. Platz Laura Herrmann, 3. Platz Celina Baus
Jugend: 1.Platz: Michelle Laumann, 2.Platz: Celine Martin, 3.Platz: Rebecca Öhm
Walk Trot Erwachsene: 1.Platz: Frank Böhm, 2.Platz: Monique Baus, 3.Platz: Sabrina Leeks
Erwachsene: 1.Platz: Andrea Dick, 2.Platz: Stefanie Conrad, 3.Platz: Caroline Wenz
Open: 1.Platz: Lisa Kaiser, 2.Platz: Raphaela Klein, 3.Platz: Sabrina Hübgen

Die dritte Überraschung war eine “nietenfreie” Tombola. Hauptpreise waren u.a. ein Verzehrgutschein vom Pferdestall/Einöllen sowie CD´s der Liveband Rambling Rovers. Während Reinhard fleissig Lose unter allen Gästen des Restaurants verkaufte, unterhielten die Ramblibg Rovers das Publikum mit einem bunten Mix aus Country Songs sowie irischer und schottischer Musik. Zum Einsatz kamen u.a. Gitarre, Geige, Mandoline, Banjo, Akkordeon, Tin Whistle und Dudelsack.

 

Band

Foto: Jürgen Seyler

 

Der Erlös der Tombola kommt der Jugendförderung zugute. Angedacht sind Sachpreise auf Turnieren. Es dauerte nicht lange, bis sich eine Schlange an der Ausgabe der Gewinne bildete. Alle 180 Lose wurden verkauft. Dafür möchten wir uns bei allen bedanken!

Bedanken möchten wir uns auch bei Firma Rieser für das Sponsoring zahlreicher Sachpreisen. Ein herzliches Dank auch an “der Pferdestall/Einöllen” und der Liveband Rambling Rovers. Es war ein schöner Abend, wie uns zahlreiche Gäste bestätigten.

Gegen 00:30 Uhr verliesen die letzten Gäste das Restaurant.

 

Quelle: PHCG Rheinland-Pfalz/Saarland

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*