Stallion of the month July + + + SPECIAL IN CHAMPAGNE – Sohn von WR CHAMPAGNE CHILL

„Special in Champagne“ macht seinen Namen alle Ehre!!!


Ein jetzt 3 jähriger Sohn von „WR Champagne Chill“ AQHA World Top 10 Hengst Gewinner von 7 Grand und Reserve Halter Titeln .
Er wurde im Mutterleib importiert und trägt über „Mighty White Brother“ (National Champion and World Champion producer.)…gutes, altes Appaloosa Blut.


Seine Farbgenetik ist einzigartig in Europa, denn er ist ein Gold Champagne Leopard (e/e a/a).

 

Hengst

 


Als Fohlen bekam er eine 9 für den Typ und eine 7,5 für Gangqualität und Gangkorrektheit = Gesamt 8,17 und wurde Sieger der Hengstfohlen.

Auf dem Fohlen- Championat wurde er Reservesieger und gewann auf der Appaloosa EM in Aachen die Weanling Colt Klasse .

Das erste Mal gesehen habe ich „Karlchen“, wie er liebevoll von seiner Züchterin Mignon Ring genannt wurde, auf einem Foto von der Fohleneintragung in Dönsel.

Ich war sofort begeistert.

Kennt ihr das, wenn ihr ein Pferd seht und denkt..“Ja, so sollte es aussehen. Mein „Traumpferd“.?!

Das nächste Mal begegnete „Karlchen“ mir auf der Appaloosa EM in Aachen…und das Gefühl mein Traumpferd zu sehen war nicht weniger, ganz im Gegenteil, in Natura war er noch viel schöner.

 

 

MitBesitzerin

 

 

Irgendwie habe ich Ihn dann aus den Augen verloren und mir war auch bis dahin gar nicht bewusst, dass er ein „Champagne“ war. Mittlerweile war ich vom Champagne Gen infiziert und hatte 3 unserer Stuten von einem qualitativ hochwertigen Champagne-Hengst decken lassen, weil wir genau dieses Glitzern auf unseren Appaloosa Fohlen haben wollten.

Durch Zufall fand ich „Karlchen“ dann im Internet zum Verkauf. Sofort setzte ich mich mit der Züchterin in Verbindung und bald darauf fuhren wir hin um ihn zu uns zu holen.

 

 

Hengstspiele

 

Für mich ging ein Traum in Erfüllung, nicht nur einen Appaloosa zu finden der das seltene Champagne Gen trägt, sondern dazu auch noch einen der nahezu perfekt ist und dazu alle unsere Erwartungen an einen Deckhengst vollends entspricht.

Wir haben „Karlchen“ mit „Theo“, einen Quarter Horse Hengst im gleichen Alter, hier bei uns im Hunsrück naturnah aufwachsen lassen. Mit Beiden wurde Anfang des Jahres mit Bodenarbeit begonnen und nun wurden sie auch leicht angeritten.

Ab Oktober wird er in professionellen Beritt gehen.

Dieses Jahr hat er bei uns die ersten Stuten gedeckt und wir erwarten mit Spannung seinen ersten Fohlenjahrgang in 2015.

5 Stuten empfanden wir als genug für die erste Decksaison und werden ihn im nächsten Jahr wohl auch mit Frischsamen anbieten.

Champagnes

Eyes of Amber, Gleaming like Topaz jewels
A shimmering coat, glowing like the finest
of iridescent pearls, movement so balanced
and free, there is no sound at all. Am I dreaming?
No, this vision is reality. This is Champagne!

 

Flehmen

MY SKIP ASHWOOD (QH)
MY SKIP VANZI (QH) ROAN VANZI (QH)
WR CHAMPAGNE CHILL (QH)
LAVISH LOOKING (QH) LEGENDARY ROCK (QH)
MY JUDY VANZI (QH)
SPECIAL IN CHAMPAGNE
ABDUL MIGHTY PEVI
MIGHTY WHITE BROTHER GIVER A NINE
WC BROS WIZZER K BAR
CC SUGAR PEP TRI K SPECIAL
CC DREAM CHATER

 

 

Bei Anlieferung der Stute bitte beachten und vorlegen:

 

 

aktuelle Tupferprobe der Stute, nicht älter als 4 Wochen

(ausgenommen sind Stuten mit Fohlen bei Fuß)

– regelmäßige Influenza/ Herpes Impfung

– hintere Eisen entfernen (Natursprung)

– Kopie des Certificat of Registration AQHA/ApHC

– Haftpflichtversicherung der Stute

 

 

Kontakt.

Carola Hill

Margaretenhof 2

56867 Briedel (nähe Flughafen Hahn)

Tel. 06543-5059422

www.double-h-appaloosa.de

Kommentar hinterlassen