EQUITANA Open Air mit neuem Ü-35-Cup für Wiedereinsteiger

Neue Prüfungsserie soll Lust auf sportlichen Wettbewerb machen

Nennschluss: 19.05.2014

EQUITANA Open Air mit neuem Ü-35-Cup für Wiedereinsteiger Der (Wieder-)Einstieg zum Aufstieg: Pferdesportbegeisterte und wieder-aktive Erwachsene über 35 Jahre erhalten auf der EQUITANA Open Air erstmals einen eigenen Wettbewerb. Vom 13. bis 15. Juni treten Anfänger und Wiedereinsteiger auf Deutschlands größtem Pferde-Breitensportfestival im neuen kombinierten Ü-35-Cup in drei Teil-Disziplinen an. Auf dem Programm stehen das Reiten im Dressursitz, das Reiten im Leichten Sitz sowie der Umgang mit dem Pferd.

Mit dem Wettbewerb will die EQUITANA Open Air Wiedereinsteigern und erwachsenen Anfängern Lust auf den sportlichen Wettbewerb machen. Teilnehmen können alle Reiter, die mindestens 35 Jahre oder älter sind, seit mindestens zehn Jahren keine Jahresturnierlizenz beantragt haben und zuvor maximal Kl. A platziert wurden.

Gewertet werden alle drei Teil-Wettbewerbe. Ein „Joker“-Teil-Wettbewerb wird dabei doppelt gezählt. Die Teilnehmer können im Vorfeld bestimmen, in welcher Disziplin das Ergebnis doppelt angerechnet werden soll.

Ausgerichtet wird der Wettbewerb in Neuss vom Pferdesportverband Rheinland, bei dem auch die Anmeldung erfolgt. Nennungsschluss ist der 19. Mai 2014.

Weitere Informationen zum Ü-35-Cup unter www.equitana-openair.com

Kommentar hinterlassen