Gesponserte Breitensportveranstaltung – 1. Faschingsritt der EWU Rheinland Pfalz

Am 01.03.2014 hat die EWU Rheinland-Pfalz zum 1. Faschingsritt in Weiler eingeladen. Bei strahlendem Sonnenschein hatten sich interessierte Fasnachtsreiter
und gut gelaunte Zuschauer an der Reithalle eingefunden.

Zunächst gab es eine Polonäse durch die Reithalle. Die Stimmung war super, während Engel und Teufel, Hippie mit dem Flower Power VW Bus und Vierbeinige
Perücken durch die Halle kreis(ch)ten. Nicht zu vergessen ist der Weihnachtsmann mit seinem Rentier – der auch gleich noch ein Geschenk unter seinem Mantel dabei hatte.

Nach diesem Faschingsumzug in der Halle, ritten alle Teilnehmer raus in den Wald. Statt dem Engel nahm nun ein Deutschland-Fan auf dem Rücken vom Belzebub Platz.

Gut gelaunt genossen die Teilnehmer den ca. 2-stündigen Ritt durch das herrliche Gelände des Pfälzer Waldes. Einige Autofahrer, die unterwegs waren, schauten
etwas ungläubig, als ihnen die bunte Truppe entgegen kam.

Zurück an der Reithalle in Weiler wurden zunächst die Pferde „entschmückt“ und natürlich versorgt. Danach konnten sich die Teilnehmer mit einem Imbiss stärken.

Viele Zuschauer blieben noch und genossen bei Kaffee und frischen Berlinern das lustige Treiben der Faschingsreiter.

Gegen Ende der Veranstaltung wurde noch das schönste Kostüm prämiert: Die 50 Euro Prämie ging verdient an das Flower-Power Team. Judith hatte ihrer Kreativität freien Lauf gelassen und ihr Pferd Luise mittels Blumen und Patchworkdecken in einen VW Bully „verkleidet“.

Ein Dankeschön an die zahlreichen Helfer und Akteure, ohne die so ein Event nicht möglich wäre.

Verkleidungs-Ideen für den nächsten Faschingsritt 2015 gibt es bereits.

Wir freuen uns auf euch

Lissi Stuppi

Breitensportbeauftragte

Kommentar hinterlassen