Q19: Manuela Monn International DQHA Champion Junior Ranch Riding

Manuela Monn International DQHA Champion
Junior Ranch Riding

Zu fortgeschrittener Stunde ritten die sechs Finalsten
der Junior Ranch Riding, unterstützt vom Trainings- und Pensionsstall Kayser, den
Titel International DQHA Champion aus. Bei knackiger Herbstkälte, aber immerhin
im Trockenen nach einem eher verregneten Vormittag, ging es bei Flutlicht an
den Start.

Den Sieg fuhr am Ende Manuela Monn mit ihrem American Quarter Horse-Hengst GRIZOOM ein. Mit einem Gesamtscore von 224,50 setzte sich das Paar an die Spitze des Feldes. Dabei sind Manuela Monn und GRIZOOM erst seit Ende 2018 ein festes Team. Der Erfolg auf der Q19 gibt dieser Pferd-Reiter-Kombination recht. Gesucht und gefunden!

Auf Rang 2 kam im Flutlicht des Deutsche-Bank-Stadions
die junge Lena Wolff mit SMART PEPITA MILOW, die im Besitz von Sandra Siewert
steht. Mit einer 218,50 erhielt Lena Wolff somit den Titel International DQHA
Reserve Champion Junior Ranch Riding. Auf Platz 3 folgte Lucy Jane Adams mit MJ
TOPSAIL COWBOY mit einem Gesamtscore von 212,00.

Für Manuela Monn gab es bei der Siegerehrung eine
Championsjacke gesposert von Engel & Völkers. Für ihren GRIZOOM sponserte HorSeven
eine Championsdecke. Außerdem gehörte zum Sieg der Gutschein bei Design
Kraftwerk für eine kostenlose Bestickung der Decke und ein Sachpreis von
Louven. Die Zweitplatzierte Lena Wolff erhielt ebenfalls einen Sachpreis der
Firma Louven für ihren Reserve Champion-Titel.