Neue Top Show für 5- bis 15-jährige Pferde: $ 30.000-added AustrianRHA Maturity & NRHA Show 2019

20. bis 22. September 2019 in Wiener Neustadt.

Mit der AustrianRHA Futurity schuf Helmut Schulz vor 13 Jahren nicht nur das höchstdotierte Reiningturnier in Österreich, sondern eine international renommierte  Show, die regelmäßig unter den Top 20 NRHA Shows weltweit zu finden ist. Nun setzt er noch eins drauf: vom 20. bis 22. September 2019 organisiert Helmut Schulz erstmals eine mit $ 30.000-added dotierte Maturity & NRHA Show.  Die NRHA Show ist zudem Qualifier für die NRHA European Affiliate Championships  2021.

Die Anlage in Wiener Neustadt – eine der schönsten Reininganlagen in Europa

„Mit dieser Maturity wollen wir in Wiener Neustadt ein attraktives Turnier für ältere Pferde etablieren“, so Helmut Schulz. „Auch mit einem 10- oder 12-jährigen Pferd soll es möglich sein, Titel und Preisgelder zu gewinnen. Damit wollen wir auch die Trainer unterstützen, denn es soll Sinn machen, auch ein älteres Pferd ins Training zu geben. Ich gehe davon aus, dass in diesem Jahr vor allem Österreicher an der Maturity teilnehmen – die Resonanz ist jedenfalls groß. Bei entsprechender internationaler Teilnahme peilen wir aber Preisgelder wie auf der AustrianRHA Futurity an.“

Helmut Schulz (rechts) setzt mit der Austrian Maturity neue Akzente (Foto: Christian Kellner)

Die AustrianRHA Maturity & NRHA Show ist offen für alle Pferde. Die Open und Non Pro Maturity sind in jeweils vier Levels ausgeschrieben. Alle Klassen sind NRHA approved. Neben dem Preisgeld erhalten die Maturity Champions jeweils ein Silversmith Buckle, die Reserve Champions bestickte Halfter. Nennschluss für die Maturity Klassen ist der 10. September 2019. Es kann  über www.showmanager.info online genannt werden.

Informationen:

Gerda
Langer – ARHA Team, ARHA – Austrian Reining Horse Association, A – 2392 Sulz im
Wienerwald, Raitlstraße 154, Tel. +43-2238-8484 mobil +43-664-4534726, Fax +43-2238-8545, office@nrha.at, www.nrha.at, www.futurity.at